Das erste Wochenende im Mai – Wib

Ein neuer Monat, wieder ein Wochenende. Mit Feiertag und einem Moment zum durchatmen. Wir haben kaum etwas gemacht – nur geatmet, Regenpausen genutzt, zu viel gegessen und uns mit dem Thema Trauer beschäftigt.

Spielen, bauen, Zeit haben und sich Zeit nehmen. Damit verging der Samstag Vormittag. Denn hier muss ich mir ganz ehrlich immer wieder selbst an die Nase fassen. Auch der Wasserfarbenkasten sollte wieder einmal zum Einsatz kommen.

 

Blumen sind hier bei allen sehr beliebt Dabei entsteht auch die Idee wieder Samenbomben zu machen und Salzteiganhänger. Aber mal sehen, was aus Plänen wird und welche wieder im Sand verlaufen.

Es gibt ein kleines Erstes Mai – Feuer mit einer neuen Idee zum lernen – ich bin immer wieder überrascht, was dabei so alles entsteht. In der kommenden Woche, teile ich das gerne mit euch. Danach kochen wir gemeinsam. Die Jungs decken den Tisch und müssen dafür vorher nochmal raus.

 

 

 

 

Ein Kind machte einen langen Schlaf – das ist kein Mittagsschlaf mehr, aber ich lege mich einfach dazu und lese in einem neuen Buch. Das andere Kind spielt draußen. Am Abend machen wir eine Snackplatte und machen einen Kinoabend.

Sonntags gibt es beim Frühstücktstisch lange Gespräche – denn es ist wichtig darüber zu sprechen. Auch schon mit Kindern. Danach versuche ich meine Gedanken zu sammeln und das ganze in einen Post zu setzten.

https://www.instagram.com/p/COXRRVOlafs/

 

Die Stimmung ist laut. Viel zu laut. Also müssen wir raus. An den Ort an den wir eigentlich direkt bei uns um die Ecke, fahren wollten ist es viel zu überfüllt. Also gehen wir ein wenig weiter und finden so einen schönen Platz.

 

Mit alten Booten, Bäumen zum Klettern

 

 

Und jeder Menge Natur zum erforschen und entdecken.

Ich finde den ersten Flieder

Nach einer Pause bemalen wir unseren Gefühlsstein und arbeiten ein wenig im Buch der Trauer.  

Auf dem Friedhof lassen wir unsere Schmetterlinge frei – ein ganz besonderer Moment, mit dem wir dieses Wochenende abschließen.

 

 

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.