Wochenende in Bildern: Es frühlingt

Ich hatte so Lust an diesem Wochenende, endlich einmal wieder beim Wochenende in Bildern mit zumachen. Also erhaltet ihr heute hier ein paar Eindrücke davon. Denn auch wenn es so schön war, bin ich am Abend völlig ko und schaffe es einfach nicht, sonntags noch den Blog mit Eindrücken zu füllen und sie bei Großeköpfe zu verlinken.

 

 

Wie bei euch allen, hat es auch bei uns am Wochenende ganz schön gefrühlingt – wie Junior das so schön gesagt hat.
Der Samstag begann total idyllisch mit einem leckeren Frühstück und ohne Streit oder Gemecker.

Irgendwie hatten wir einen Flow und es wurde Blechkuchen gebacken, die erste Kräuterete aus dem Garten eingefahren und zu Kräuterbutter verarbeitet.

Aus Bärlauch und Schnittknoblauch wird Kräuterbutter

Samstagsbesuch auf dem Bauhof und große Straßenschilderliebe bei Junior.

Was bedeutet welches Schild

Danach ging es zum Einkauf und eine große Spielplatzrunde für alle.

Spielplatz ist Pflicht bei dem Wetter

Am Nachmittag wurde noch etwas gebastelt und angegrillt.

Wir sind wieder mobil und das ist so ein unglaubliches Geschenk. Am Sonntag haben wir das für einen kleinen Ausflug genutzt.

Endlich wieder als Familie wegfahren können

Überall blüht es – wir sehen Schmetterlinge, Bienen, Hummeln, Käfer… Junior erzählt was er über diese Tiere weiß und ich bin so froh, über seine Bücherliebe – ganz gleich ob Bilderbuch oder Sachbuch. Gleichzeitig denke ich an die Vielfalt und möchte euch in diesem Zusammenhang nochmal an das Gewinnspiel hier erinnern.

Wir entdecken Zwergenhöhlen

und ertasten und erraten Fußspuren von Tieren

Zwischen wilder Natur

Geheime Verstecke erkunden

entdecken wir Tiere

und neue Herausforderungen

Wieder zu Hause gibt es noch ein Abendessen und dann ist dieses wunderschöne Frühlingswochenende aoch schon wieder zu Ende.

Eure

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.