Geburtstags – Wochenende in Bildern 20. Und 21. Juli 19

Puhh, was für ein wundervolles, anstrengendes, lebendiges, aufregendes und kräftezeherendes Wochenende liegt hinter uns.

Samstag Morgen geht es nach einem kleinen Frühstück die letzten Einkäufe besorgen und auf dem Spielplatz eine kurze Pause einlegen.

Junior hatte am Abend zuvor Schulanfängerverabschiedung. Aufregend ohne Ende und müde ruht er sich nochmal etwas aus.

Denn dann geht er bald los. Der große Kindergeburtstag.Junior mischt Werkstattöl zum trinken.

 

Viele Kinder, viel Lachen aber natürlich auch Ärger, Streitereien und Kabbelleien.

4 Stunden wird gegessen, gespielt, geplanscht und noch vieles mehr (Dazu schreibe ich nochmal einen extra Beitrag)

 

Danach sind ruhigere Sachen wichtig. junior spielt mit seinen Geschenken und fädelt Perlen auf.

Ich bereite noch den Kuchen für den nächsten Tag vor.

 

Am nächsten Morgen geht es gleich weiter. Es gibt den Familienbrunch. Bis alles an seinem Platz steht ist es immer etwas hektisch und stressig, danach aber sehr schön.

Ein bisschen etwas süßes und defitiges

Ein Obstrad

und eine Wasserschlacht

später ist das Feierwochenende auch zu Ende.

Das Januarwunder futtert Reste.

Wir räumen auf und Junior erholt sich.

 

Er freut sich schon auf die neue Woche, denn er meinte gestern noch:

“Ich weiß ja gar nicht wie sich das mit sechs Jahren anfühlt. Ich hatte ja noch gar keinen normalen Tag, seit meinem Geburtstag.”

Und dieser normale Tag und das Leben als Sechsjähriger startet jetzt  – heute.

 

Eure

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.