Ganz normal anders

Für mehr Sichtbarkeit

Ein Vogel sitzt auf einem Ast. Dahinter sieht man verschwommene Herbstblätter

auch in diesem Jahr wird wheelymum bunt gemischt sein. Alltag, Familie, DIY, Hindernisse, Behinderung und viel mehr werden hier Platz finden. Aber auch der Austausch miteinander und nach wie vor, das sichtbar Machen von Eltern mit Behinderungen sind so wichtig. Hierbei können, neben Erfahrungen und Austausch auch Studien und Öffentlichkeit helfen. Aus diesem Grund, teile ich heute diesen Aufruf von Maren Kaufmann mit euch.

Tripsdrill für Kinder und Rollstuhlfahrer?

Im Sommer waren im Vergnügungspark in Tripsdrill. Warum Rollstuhlfahrer dort nicht alles fahren können und was euch in den kommenden Wochen dort erwartet? Das alles habe ich auf wheelymum-on-tour für euch aufgeschrieben. Klickt doch mal kurz rüber.