12 von 12 im November – mit Adventskalenderverlosung

Dieser Beitrag enthählt Werbung in Form einer Verlosung

 

Es ist Montag der 12. November. Also Zeit für 12 von 12.

Der Morgen beginnt grau und verschlafen. Die Nacht war bescheiden. Es wird heute nur Kaffee helfen. Viel Kaffee.

Das Wochenende in Bildern geht online. Aktuell schaffe ich dies einfach nicht vor Montag vormittags.

 

Der normale Alltagswahnsinn beginnt. Alle angezogen und gefrühstückt, wird die Vesperbox gerichtet und Junior geht in den Kindergarten.

Das Januarwunder und ich gehen eine Runde spazieren. Ich erinnere mich daran, wie wichtig diese kleinen Auszeiten sind und dann werden wir von diesem Himmel begrüßt.

Es ist Zeit für Kaffee. Ich mache den Beitrag für den Adventskalender morgen fertig und den für die Adventskalenderverlosung – diese kommt nämlich hier in die 12 von 12 – so zumindest der Plan. Doch es kommt anders.

Das Januarwunder fordert Mamazeit. Ich träume von meinem nächsten Kaffee.

Ich denke gerade darüber nach, dass das Jahr 2018 jetzt noch 6 Wochen Zeit hat, dass wir einen versöhnlichen Abschluss miteinander hinbekommen, als mir ein Stück Zahn abbricht. Nun gut, also muss ich morgen irgendwie zum Zahnarzt – eines meiner Lieblingsthemen.

Ich richte Babysachen und ein Carepaket für eine ganz frisch gebackene Mama zusammen, die ich morgen kurz besuchen werde. Dabei dürfen die Stillkugeln nicht fehlen.

Planung, Planung, Planung. Mir raucht der Kopf und alles liegt voll mit Zetteln, Terminen und ich versuche den Überblick zu behalten. Irgendwie.

 

Großes Chaos und durcheinander. Ich spüre wie das äußere Chaos auch das innere übernimmt. Ich versuche dem entgegenzuwirken. Pause für das Januarwunder und mich. Entlastung suchen – Junior wird von der Oma abgeholt.

Wir gehen noch eine Runde auf den Spielplatz.

Zum Abendessen gibt es den ersten Ofenkäse der Saison – und viel Obst und Gemüse.

 

Adventskalendergewinnspiel

Und nun gibt es noch wie versprochen eine Adventskalenderverlosung für euch. Der Kaufmann Verlag hat mir 3 Fensterbildadventskalender zugesandt. Auf der Internetseite von Kaufmann, findet ihr noch ganz viele weitere, andere aber vor allen Dingen besondere Adventskalender. Es lohnt sich auf jeden Fall vorbeizuschauen. Nun aber zurück zu den Fensterbildadventskalndern.  Zwei für euch und einen für uns. Ich liebe, liebe, liebe diese Kalender.

Sie sind für mich ein Stück Kindheitserinnerung und gehören für Junior auch total zum Advent. Wir kleben und jedem Jahr einen Kalender ans Fenster und gestalten dieses mit Fingerfarben passend dazu. Und nun kommt die Besonderheit. Jeden Tag wird ein Türchen abgezogen – und unter dem zuerst noch blickdichten Kalender erscheint nun ein Transparentbild in leuchtenden Farben. Nach und nach entwickelt sich so ein zweites Bild. Dazu gibt es jeden Abend zum einschlafen eine kurze Geschichte, die in dem beiliegenden Buch dabei ist. In diesem Jahr haben wir die drei Kalender Weihnachtsfreude überall**, Die Weihnachtsgeschichte* und Igels schönstes Weihnachtsfest*

Schreibt einfach in den Kommentaren, welches eure liebste Adventserinnerung ist und welchen Kalender ihr gerne gewinnen wollt.

  • Kommentiert hier auf dem Blog ODER
  • Kommentiert und liked den Beitrag auf Facebook  
  • wer den Beitrag bei Facebook teilt und Freunde merkiert bekommt ein Extra Lo
  • Teilnahmen kann jede natürliche Person ab 18 Jahren
  • Versand innerhalb von Deutschland
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook
  • und endet am 19.November 18 um 24 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

 

 

Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner wurden per Mail benachrichtigt.

 

 

wheelymum

Share This:

23 Kommentare

  1. Domi und Katja

    Meine schönste Weihnachtserinnerung ist eigentlich jedes Jahr viel Zeit mit der Familie zu haben. 2006 wurde am 2. Weihnachtstag direkt in unseren Garten ein kleiner Hund ausgesetzt und begleitet uns seit dieser Zeit sehr lieb und treu. Wir würden uns über Igels schönstes Weihnachtsfest sehr freuen. Vlg Domi und Katja

    Antworten
  2. Kerstin

    Guten Morgen! Ja, deine Mama-Familientage klingen gerade den unseren sehr ähnlich! Die Nächte mit Baby sind bei uns aktuell auch seeeeeehr unruhig und anstrengend und morgens stehen die großen Kinder gut ausgeruht und voller Tatendrang auf. 🙂 Das hilft mir dann, meinen Tatendrang irgendwo zu finden und den müden Tag zu schaffen!
    Dein wunderschöner Morgenhimmel ist toll! Das tut dann (gerade nach kurzen Nächten) so gut!!!

    Wir freuen uns auch schon auf die Adventszeit! Der Fensterbild-Adventskalender mit der Weihnachtsgeschichte wäre genau das richtige für uns!
    Vielen lieben Dank und liebe Grüße!
    Kerstin

    Antworten
  3. Silke12345

    Wir würden uns über jeden der drei freuen, also völlig egal welcher.
    Als ich Kind war hätten wir einBuch mit 24 Geschichten von den Engeln Plotsch und Schussel. Ich habe es geliebt!!!

    Antworten
  4. Die Doris

    Hallo,
    Wir würden uns sehr über “Igels schönstes Weihnachtsfest freuen. Unsere Kinder lieben Igel,seitdem letztes Jahr einer in unserem Garten wohnte 😍
    Unsere schönste Adventserinnerung waren die strahlenden Gesichter unserer Jungs, als sie ihren allerersten Adventskalender entdeckt haben. Sie waren so begeistert 💓 Konnten tagsüber kaum auf den nächsten Morgen warten und waren einfach auch immer wieder überrascht 🙂
    Schöne Verlosung. Vielen Dank für die Chance!

    Antworten
  5. Lydiaswelt

    Das klingt ja wie ein Großkampftag. Advent kann ich mir bei dem Wetter noch gar nicht vorstellen.

    Antworten
  6. Schön

    Die Weihnachtsgeschichte wäre so toll.
    Ich kann mich als Kind noch gut erinnern wie wir jedes Jahr als Kinder an Heilig Abend eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen haben.
    Diese Tradition möchte ich sehr gerne mit meinen Kindern weiter führen.
    Deshalb würden wir uns so sehr darüber freuen.
    Allen ein schönes Fest und eine Besinnliche Adventszeit.
    -gerne geteilt

    Antworten
  7. Elisabeth Frohwein

    Hallo,

    meine schönste Adventserinnerung ist es als ich noch klein war und meine Mutter Plätzchen gebacken hat und dabei Kinderweihnachtslieder gehört und gesungen wurden. Ja, das war schön. So werde ich es wenn meine kleine Tochter etwas größer ist auch halten. Wir würden uns sehr über die Weihnachtsgeschichte freuen, aber auch die anderen Kalender sind toll.

    Alles Gute für euch und viele Grüße
    Elisabeth

    Antworten
  8. Suomitany

    Als meine Mädchen klein waren, begann der Advent immer mit so einem Kalender. Später habe ich sie in meiner Arbeit im Kiga benutzt. Jetzt würde ich den Kalender (Die Weihnachtsgeschichte) meinem Patenkind schenken.

    Ich hoffe, du kannst dich mit 2018 noch aussöhnen. Das mit dem Zahn ist wirklich übel. Alles Liebe, Tanja

    Antworten
  9. Lena St.

    Meine Eltern haben immer den ganzen langen Flur mit Bilderadventskalender vollgehängt. Morgens dürften wir sie alle öffnen… Das war immer sehr lustig. Wir würden uns sehr über “Igels schönstes Weihnachtsfest” freuen.

    Antworten
  10. Christiane

    Was für eine tolle Verlosung! Ich, und meine Klasse, würden uns riesig über die Weihnachtsgeschichte freuen. Da wäre der tägliche Morgenkreis noch viel, viel schöner.
    Ich hüpf gerne in den Lostopf,
    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  11. Christiane Herrmann

    Anfang Advent wurde bei uns der Stern zusammengesetzt und es gab einen Adventskalender aus selbst gefüllten Streichholzschachteln. Die Weihnachtsgeschichte liegt uns sehr am Herzen.

    Antworten
  12. Mirjam

    Meine schönste Adventserinnerung ist das gemeinsame Plätzchen backen mit meiner Mama, ganz besonders die schwedischen Pfefferkuchen. Und dabei hat meine Mama immer von früher erzählt aus ihrer eigenen Kindheit und von ihrer Zeit bei ihrer Schwester in Schweden. Vor zwei Jahren ist unsere Omama an Krebs gestorben. Wir vermissen sie so wahnsinnig. Heute backe ich mit meinen kleinen Mädchen Plätzchen in der Vorweihnachtszeit, u.a. Omis original schwedische Pfefferkuchen. Ich setze Anker für die bald drei kleinen Mäuse, weil ich weiß wie wichtig diese für sie nicht nur im späteren Leben sein werden. Ich würde mir gerne für unsere Töchter den schönen Adventskalender “Die Weihnachtsgeschichte” wünschen.

    Antworten
  13. juliathecalidriver

    Wir würden uns total über die Weihnachtsgeschichte freuen!
    Meine wichtigste Adventserinnerung ist ein richtig schöner Adventskranz aus Tannenzweigen, ohne Dekoration, nur mit den Kerzen, von meiner Mama selbst gebunden. Das war immer total schön und die Vorfreude war zu spüren.

    Viele liebe Grüße aus dem Allgäu! Julia

    Antworten
  14. Nathalie Ziller

    Die schönste Weihnachtserinnerung ist das Essen mit der Familie.Meine Mutter macht die besten Knödel mit Dosse.Freue mich schon riesig darauf.Igels schönstes Weihnachtsgeschichte wäre toll

    Antworten
  15. Iris

    Das Leuchten des Weihnachtsbaumes.

    Wir hätten gerne den Igel
    Liebe Grüße
    Iris

    Antworten
  16. Alex

    Meine liebste Weihnachtserinnerung ist ein Spaziergang mit meinen Großeltern zur Weihnachtskrippe. So viel Erinnerung ist damit verbunden.
    Wir würden uns auch über den Igelkalender freuen

    Antworten
  17. Annali

    Eine meiner schönsten Erinnerungen an die Adventszeit ist Zusammensitzen bei Kerzenschein, singen, eine Geschichte aus dem Adventskalender vorgelesen bekommen.
    Mit 4 Kindern geht es hier besonders abends sehr trubelig zu aber im Advent ist Raum für alte und neue Rituale und Traditionen. Wir würden uns sehr über einen der Kalender freuen

    Antworten
  18. Judith

    Danke für diese schöne Verlosung. Du wirst lachen, aber wir hatten diese Kalender früher auch. Aber meine Mama ist auch Erzieherin. Und genau aus diesem Grund würde ich mich so sehr darüber freuen. Viele Grüße Judith

    Antworten
  19. Katja

    Hallo und herzlichen Dank für die tolle Verlosung! Was für ein zauberhafter Adventskalender! Wir würden uns riesig freuen, wenn er bei uns Zuhause einzieht.

    Meine schönste Adventserinnerung ist der erste selbstbefüllte Adventskalender den wir als Kinder bekommen haben. Das war ein absolutes Highlight für uns.

    Liebe Grüße
    Katja

    Antworten
  20. Mamakindundkegel

    Heiße Maroni und Krampusmarkt. Das ist Weihnachten für mich. Die Geschichte der Kinder hätte ich nun gerne für meine Kinder in der Schule.

    Antworten
  21. Rita

    Ich hätte gerne den Kalender die Weihnachtsgeschichte für unseren Enkel.
    Wenn ich daran denke, wie Jakobs Augen geleuchtet haben, als er seine heiße Schokolade und Plätzchen bekam, da geht mir das Herz auf. So hat bei uns Weihnachten angefangen.

    Antworten
  22. christina horn

    Guten Abend meine Liebe,

    wir feiern Weihnachten immer mit der ganzen Familie zusammen <3 Wir lieben es auch alle zusammen den Baum zu schmücken und haben immer sehr viel Spaß dabei! Plätzchen backen und den Weihnachtsmarkt besuchen sollte in der Adventszeit nicht fehlen !

    Über den tollen Adventskalender "Igels Weihnachtsfest" würde sich die kleine Marie sehr freuen. Aufgrund einer Unverträglichkeit darf sei fast keine Schokolade essen da wäre es eine schöne Alternative <3

    Ich wünsche einen schönen Abend,
    Liebe Grüße

    Christina

    Antworten
  23. Janine-Sascha Kaiser

    Liebe Wheelymum,

    Meine liebste Erinnerung habe ich an das Weihnachtsfest mit meinen Großeltern <3

    Mein Opa hat den Weihnachtsbaum mit viel Liebe zum Detail geschmückt ..es war immer eine Überraschung da keiner wusste welche Farbe er nehmen würde <3

    Und meine Oma hat das Traditionsgericht aus Kindheitstagen für die ganze Familie gekocht…
    Selbstgemachter Kartoffelsalat (badisch) und Schäufele ! 🙂

    Diese Tradition habe ich trotz Ableben meines Grossvaters vor vielen Jahren in meinem eigenen Haushalt beibehalten !

    Und wenn es einmal kein Schäufele hier gibt dann wird es halt aus dem Schwarzwald bestellt ! <3

    Mein kleiner Renardo würde sich über den tollen Adventskalender riesig freuen ! 🙂 🎁🎄🎉

    Liebe Grüße und einen schönen Montag Abend ! 🍁🍂

    Janine-Sascha Kaiser

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.