Mama – Rezension

Wie beschreibt man ein Buch, welches so voller Liebe steckt, dass man es einfach selbst lesen muss. Gedichte, Zitate, Kurzgeschichten. Im Jetzt und im Früher. In allen Kulturen. Jeder hat eine Mama und dieses Gefühl wird hier versucht in Worte und Zeichnungen zu fassen.


Wenn ihr euch selbst, eurer Mama oder irgendeiner Mutter eine Freude machen wollt, dann greift zu diesem wundervoll liebevoll gestalteten Buch.

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.