Liebe

Der Beitrag enthält Links zum Partnerprogramm*

 

Bei uns wird der Valentinstag nicht gefeiert. Dennoch möchte ich euch heute hier ein Buch vorstellen, welches ihr auch wunderbar als Valentinstagsgeschenk nutzen könnt. Ein Buch über die Liebe*

Und genau deshalb stelle ich es euch so gerne vor. Denn die Liebe ist immer ein Thema – genau unabhängig von einem Tag. Und so ist dieses Buch eigentlich immer ein wunderschönes Geschenk.

„Ich komme immer etwas eher zu unseren Treffpunkten, um das Glück auszukosten, auf dich zu warten, dich zu erspähen, dich ankommen zu sehen. Du suchst nach mir, die Augenbrauen zusammengezogen, gestresst, in Eile. In der Sekunde, in der du mich erblickst, öffnet sich dein Gesicht. Dein Lächeln erstrahlt, auf deinen Lippen, in deinen Augen. Du schenkst mir den größten Beweis deiner Liebe: die Freude, mich wiederzusehen.
Jetzt bist du da.
Du nimmst mich in die Arme.
Die Welt bleibt stehen.“

(Zitat: Buch Liebe; ARS Edition)

 

Es gibt so viele verschiedene Arten von Liebe: die wahre, die erste, die innige und die ewige, die verletzliche, die sehnsüchtige, die vergangene,… und jede Liebe ist etwas besonderes. Genau dies greift dieses Bilderbuch für Erwachsene auf. Jede Liebe hat es verdient, ihr eine Chance zu geben. Genau diese vielen Facetten von Liebe, werden in diesem Buch angesprochen. Es sind Gedichte, kurze poetische Texte und sie alle erzählen uns von diesen vielen Liebesgeschichten. Es geht um die Liebe an sich, um das Warten, um Verlust, um Familie, um Eltern sein, aber auch darum, warum man nicht mit dem, was man hat zufrieden sein kann.

Des Weiteren geht es um das Leben an sich. Wie wir es schaffen, eine Liebe zu erkennen und wie es ist, wenn der oder die Liebste weit weg sind. Das aneinander vorbei reden wird ebenfalls angesprochen. Zwei Liebende schreiben sich. Sie will nicht klammern und er hat den Eindruck, dass sie böse auf ihn ist, weil er nicht oft genug geschrieben hat. Wenn wir immer ehrlich wären und unsere Gefühle zeigten, so wie sie sind, dann würde das nicht passieren. Ich denke jeder findet für sich einen passenden Text, oder fühlt sich auf unterschiedliche Weise angesprochen.

Ein Bilderbuch – auch für Erwachsene besteht auch aus einem Großteil an Bildern. Diese bilden so zusagen den roten Faden durch die unterschiedlichen Geschichten und Gedichte. Der Stil ist immer gleich und hat mich sehr angesprochen. Aus alter Zeit und von heute verbinden sie hier die unterschiedlichen Arten der Liebe.

 

Falls ihr auch noch eine kleine Bastelidee für den Valentinstag sucht, wie wäre es mit dieser einfachen Upcycling Girlande? 

Oder Liebesäpfeln zum Selbermachen und einer kleinen Karte? 

 

Eure

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.