Herbstideen – Diy

Im Herbst ist die Zeit, in der viele Menschen wieder Lust haben zu basteln. Das können kleine und große Dinge sein, von den klassischen Kastanienmännchen bis hin zu außergewöhnlichen Halloweenbastelein. Man ist wieder etwas mehr im Haus und hat Zeit für solche Dinge die einen selbst erfreuen. Vom Blätterdruck und den Herbstbäumen, bis zur echten Deko.

 

Hier zeige ich euch ein paar unserer liebsten Herbstideen:

Herbstherz

Das Strohherz ist ein Herz aus Pappe mit Stroh umwickelt und das mit vielen Herbstschätzen und der Heißklebepistole bewaffnet, beklebt wurde.

 

Waldwebrahmen

Der Waldwebrahmen, kann in in den unterschiedlichsten Größen gestaltet werden. Aus vier Ästen, wird ein Rechteck gebunden. Gerne auch zunächst mit etwas Draht zum stabilisieren. Dann werden zwischen den einzelnen Ästen mit Schnur, die Seile gespannt. Dazwischen kann man dann allerlei Fundstücke aus dem Wald, dem Feld, dem Park oder oder aufweben.

 

Blättermandala

 

Ein Mandala aus gepressten bunten Herbstblättern, wie hier beschrieben, sammlet den Herbst auf eine besondere Art und Weise ein.

Ein Herbst Kim Spiel

Wir suchen alle Dinge die zum Herbst gehören heraus. Das können Materialien aus der Natur sein, Holztiere (Links zum Partnerprogramm)z.B. wie der Igel*, der Rehbock*, ein Fuchs* oder ein Zwerg * und legen diese hin. Junior wolle sie noch nach Farben sortieren. Dann werden die Augen verschlossen und ein Teil entfernt. Nun muss man raten, welches fehlt. Ganz einfach, ganz simpel und so schön.

 

 

Pilze

 

Pilze gehören für mich zum Herbst einfach dau. Ob einfache Fliegenplize aus Korken, wie oben im Kimspiel zu sehen oder ein Glückspilz (Rohlinge könnt ihr hier über das Partnerprogramm kaufen )

Aus Eichelnköpfen kann man nicht nur wunderschöne Kerzen machen sondern auch einen kleinen Herbstwald.

 

Kastanienbad

und zum Abschluss noch ein absoluter Klassiker. Immer wieder sehr beliebt bei groß und klein, ist das Kastanienbad.

 

Eure

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.