Basteln mit Klopapierrollen

Herzgirlande diy

Alte Klopapierrollen sind toll. Sie werden zu Fernrohren, kleinen Murmelbahnen, zu Autos, zu Parkäusern, zu Tieren oder zum Stempel. Oder der Grundstock für eine Herzgirlande.

 

Es gibt bestimmt 1.000.000 Verwendungsmöglichkeiten für Klopapierrollen.

Ich möchte euch  zeigen, wie man ganz einfach daraus eine dekorative Herzgirlande machen kann. Ganz gleich ob zum Valentinstag, als Geburtstagsgeschenk, eine liebe Überraschung, zum Muttertag, zur Hochzeit oder ganz einfach nur so.

 

Alles was ihr dazu braucht, ist

  • dünnes Papier z.B. Faltpapier, Geschenkpapierreste, Bonbonfolien, Gemälde der Kinder, – oder man lässt die Kinder die Klopapierrolle mit Wasserfarben anmalen.
  • einen Klebstift
  • eine leere Rolle Klopapier
  • eine Schere
  • etwas Schnur

 

Basteln mit Klopapierrollen

Material für die Girlande

 

Die Klopapierrolle muss innen und außen mit Papier beklebt oder mit Farbe angemalt werden. Was ihr hierfür genau benutzt, ist eure Entscheidung und vielleicht auch einfach abhängig vom vorhandenen Material. Zu Fasching, kann ich mir eine ganz bunte, mit vielen Schnipseln beklebte Rolle auch sehr schon vorstellen.

 

 

Badteln mit Klopapierrollen

Bekleben und zuschneiden

 

Nach dem bekleben fest andrücken und einen Moment abwarten.

 

Upcycling Klopapierrollen

Nun ist die Klopapierrolle innen und außen beklebt

 

Jetzt kommt das Wichtigste und leider ist dieser Schritt bei kleineren Kindern auch Elternschritt. Mit einem Messer, der Schere oder einem Lineal, wird in eine Seite der Klopapierrolle, eine Kante eingedrückt. Diese wird nach innen zusammengedrückt. An der Unterseite bildet sich automatisch auch eine Falzkante und dadurch entsteht die Herzform.

 

Upcycling Klopapierrollen

Herzform einfügen

Ist dies geschehen wird die Rolle mit einer Schere in Streifen geschnitten. Im Teil wo der Karton nun dopplet liegt, kann das für Kinder etwas schwierig sein. Größere schaffen es. Für die kleineren, kann man die Rolle auch nocheinmal aufklappen, hineinpicksen  und so rundherum einzelne Streifen schneiden. Danach werden die Herzen dann einfach wieder geformt.

 

Herzgirlande

Mit der Schere in Streifen geschnitten, ergeben sie viele Herzen

Die Herzen können einzeln aufgehängt werden, als Geschenkanhänger dienen,….

Herzgirlande Diy

 

Oder als Herzgirlande aufgehängt werden

 

Herzgirlande Diy

und fertig

 

 

Herzgirlande diy

 

 

Der Beitrag ist verlinkt bei der mittwochs – mag –  ich – Aktion von Follein Pfau.

 

Viel Freude damit

Eure

 

 

 

wheelymum

Share This:

4 Kommentare

  1. Monika Neufeld

    Ich liebe es auch mit Klopapierrollen zu basteln!
    Deine Herzgirlande daraus ist total schön.
    Ich habe mit so geformten Herzen mal gestempelt,
    Die Karten oder Anhänger waren schön und schnellgemacht.

    LG, Monika

    Antworten
    1. wheelymum (Beitrag Autor)

      Danke Monika. Ja das habe ich auch schon gemacht. Einfach und toll

      Antworten
  2. Pingback: Wochenende in Bildern 11/12. Februar - unterwegs - Wheelymum

  3. Pingback: DIY Konfettikanone - Wheelymum

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.