Blitzwochenende in Bildern: Sommer, Sonne, Hitze 8 und 9. August 20

Ihr hattet bestimmt auch ein mega heißes Wochenende. Nachdem letzte Woche ein Kind mit Fieber und Ohrenschmerzen aufgewacht ist, war klar, dass es kein Wochenende am See geben wird. Allerdings waren diese auch völlig überfüllt. Bei euch auch? So haben wir es uns zu Hause ganz gemütlich gemacht, ein paar Sachen erledigt, zu viel gegessen und viel zu wenig Bilder gemacht. Aber das tut auch einmal ganz gut.

 

Am Samstag wurde so früh wie möglich alles wichtige erledigt. Es wurde gebacken, vorgekocht und Pakete gerichtet. Auch etwas Haushalt musste einfach mal wieder sein. Junior bekam Besuch und es wurde ein Lager gebaut. Über die Mittagszeit haben wir Siesta gemacht mit einem Kinofilm. Am Abend gemütlich gegrillt mit Stockbrot, Salaten und Würstchen. Spontan entstand dann die Idee, dass 2 von 4 im Garten zelten.


 

Hier gab es am Sonntag dann auch das Frühstück. Danach tingelte der Tag so vor sich hin. Wir haben gespielt, Wasserbomben gebaut und gegärtnert. Dazwischen gab es immer wieder eine kleine Abkühlung und selbstgemachte Limonade.

Dieses Wetter schlaucht groß und klein ganz schön und so gab es nach der Spinatlasagne zum Abendessen, noch eine Runde Badewanne, gute Hautpflege und dann ging es früh ins Bett. Auch wenn ich kaum geschlafen habe, es war einfach zu heiß.

 

Mal sehen, was wir diese Woche machen, wir haben ja noch Sommerferien….

 

Eure

 

 

 

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.