Wochenende in Bildern 9.&10.September 17 – viel Essen und viele Spiele

Dieses Wochenende war wirklich wichtig für uns. Die vergangene Woche war sehr anstrengend und auch belastend für uns. Gerade dann sind zwei Tage Auszeit so wichtig. Ohne zu viel Trubel und Termine – einfach nur da sein.  Unsere Nerven und wir als Familie haben am Wochenende viel Ruhe gebraucht. Nähe und gutes Essen.

 

Langsam und gemütlich beginnt der Samstag. Junior entdeckt und erforscht mit seiner Taschenlampe das Zimmer und erfindet Schattenspiele.

 

Nach einem Frühstück geht der Herzmann auf den Kinderflohmarkt. Dort ist es so extrem voll, dass er froh ist, wieder zu Hause zu sein.

Junior und ich bereiten den Hefeteig zu. Heute Nachmittag ist unser Straßenfeste und jeder bringt etwas mit.

 

Wir haben Mini Burger vorbereitet.

 

Junior gestaltet eine Sonnenblume aus Obst und Käse

 

Danach wurde noch einmal ausgeruht und gekuschelt.

 

Die Jungs haben viel Freude beim Straßenfest. Es sind liebe Menschen und ganz viele Kinder da.

 

 

 

Auch am Sonntag morgen besteht Junior auf einen Obstteller. Aktuell bedeutet das, dass wir gemeinsam das Obst schneiden und er es anrichtet. Und manchmal, so wie heute, dann auch ganz alleine isst.

 

Spielezeit die erste.

 

Nach Spielen kommt Lesen. Am Vormittag ist Pipi Langstrumpf der absolute Liebling.

 

Ich werde geduscht und die Jungs gehen aufräumen und einen Spaziergang machen.

 

Zum Mittagsessen gibt es Reste. Beim Spaziergang entdeckte Junior, dass sich die Natur verändert. Neue Farben kommen hinzu. So sprechen wir über Farben, Struktur und wie dies entsteht. Dadurch kommen wir auf die Grundfarben zu sprechen und beginnen damit zu experimentieren. Entdecken, forschen, ausprobieren, stauen und verstehen, das ist hier gerade sehr angesagt.

 

Wir essen Apfelkuchen und es gibt Kaffee bzw. Milchschaum.

 

Die Sonne kommt heraus und es ist noch einmal Draußenzeit für die Liebsten und Ruhezeit für mich. Ich vermisse dieses – einfach mal rausgehen können sehr.

 

Zum Abendessen machen wir Schweinefilet mit Kartoffel – Broccoli – Gartin.

 

Und danach wird nochmal kräftig gespielt.

Es ist gar nicht so spät, aber alle sind sehr müde und es geht heute früh ins Bett.

Habt einen guten Start in die Woche.

Mehr Wochenende in Bildern, gibt es bei geborgen wachsen.

 

 

Eure

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.