Schnelle Schummel – Quiche

Manchmal möchte ich einfach etwas leckeres und schnelles zu Essen machen. Hier hat sich bei uns die Schummelquiche eingeschlichen.

Warum Schummelquiche?

Ganz einfach – wir machen den Teig nicht selbst, sondern nutzen fertigen Filoteig. Diesen findet ihr im Kühlregal – manchmal auch unter dem Namen Strudelteig. Die Form wird eingebuttert und mit 3 – 4 Lagen Filoteig ausgelegt. Danach kommt hierauf die Quiche Masse. Der Teig wird blätterig und knusprig. Einen frischen Salat dazu und ich bin im Himmel.

Aktuell ist neben der grünen Spargel Quiche – die Brokkoliquieche meine Lieblingsfüllung.

 

Lust auf das Rezept?

♥ Brokkoli Quiche ♥

♥ ♥ ♥

200 g Brokkoli in kleine Stücke schneiden, kurz kochen und abtropfen lassen

♥ ♥ ♥

Eine Form mit Öl auspinseln, mit einem Blatt Filoteig belegen, wieder dünn mit Öl bepinseln und den Vorgang mit 3 – 4 Blättern wiederholen.

Den Teig kurz (ca. 5 Min) im Backofen bei 180 Grad Umluft vorbacken.

♥ ♥ ♥

In dieser Zeit:

3 Eier, 250 ml Milch, Salz & Pfeffer, Muskat und wer möchte ein paar Kräuter gut verquirlen und

100g geriebenen Käse

100g Schinkenwürfel

zugeben.

Nun kommt auch der Brokkoli dazu.

♥ ♥ ♥

Alles auf dem vorgebackenen Teig verteilen und ca. 30 Min im Backofen backen.

♥ ♥ ♥

Frischer Salat dazu und  guten Appetit

♥ ♥ ♥

Eure

 

wheelymum

Share This:

1 Kommentar

  1. online

    Thank you ever so for you post.Much thanks again.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.