Osterhasen im Blumentopf – DIY mit Rezept für glutenfreien Schokokuchen

Die kleinen schokoladigen Osterhasen, wären beim verstecken der Eier fast erwischt worden. Also haben sich sich selbst schnell versteckt und sind kopfüber schnell in den Blumentopf gesprungen. Was jetzt heraus schaut ist der Hasenpopo und die Füße.

 

Diese kleinen leckeren Osterhasenpopos im Blumentopf machen sich ideal auf der Osterkaffeetafel oder als kleines Geschenk. Und gemacht sind sie auch ganz einfach und schnell. Wie das geht?

 

Hier kommt die Anleitung:

Wir haben unseren glutenfreien Schokoladenteig für den Hasenpopo verwendet. Es geht aber natürlich jeder dunkle Teig. Also ihr könnt euren Lieblingsmuffinsteig genauso verwenden, wie einen Schokobiskuitteig. Bei uns war es dieses Rezept:

Schokoladenkuchen glutenfrei:

 

200g gemahlene Mandeln

3 EL Kakao

50g Kartoffelmehl (oder anderes glutenfreies Mehl)

1 Pck. Backpulver

1 Eßl Vanillezucker

3 Eiweiß

125g Zucker

125g Butter

100g Schokoraspel

Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Butter und Zucker schaumig rühren, die trockenen Zutaten zugeben. Am Ende das Eiweiß unter die Masse heben.

Bei 180Grad Ober und Unterhitze ca. 45 Min backen (für einen Kuchen) und danach mit Schokoglasur überziehen.

 

Anleitung DIY

Für die Hasenpopos werden Blumentöpfe zunächst 10 Min in eine Schüssel mit Wasser gestellt. Danach Margarine ausgestrichen und mit gemahlenen Mandeln ausgekleidet. Nun kommt der Schokoticket in die Blumentöpfe. Einfach zu 2/3 füllen und danach ab in den Backofen. Hier kommt es nun auf die Größe der Blumentöpfe an, wie lange der Teig braucht. Stäbchen probe und herausnehmen.

In der Zwischenzeit können aus braunem Tonkarton Hasenfüße ausgeschnitten werden. Mit einem weißen Stift kurz verzieren und danach an die Tontöpfe kleben. Den Hasenpuschel haben wir einfach aus weißen Pompons aufgelegt, aber man könnte ihn auch aus Papier schneiden oder mit etwas Marzipan befestigen.

Und fertig sind unsere kleinen Osterhasen im Blumentopf.

Nachdem die Erzieher vergangenes Jahr, diese gebauten Schokohasen geschenkt bekamen,

wird es in diesem Jahr der Osterhasenpopo sein.

 

 

Welche Ideen habt ihr noch so?

Eure

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.