Ostereier – Resteverwertung DIY

Ostereier Upcycling

Ostern ist vorbei. Schon wieder. Und die letzten Tage war es hier sehr still. Wheelymum hatte Osterferien. So langsam startet unser Alltag wieder und wir haben auch wieder etwas gewerkelt. Das Ergebnis möchte ich euch gerne zeigen. Wahrscheinlich haben viele noch Ostereier zu Hause. Bei uns ist es so, dass man so viele Eier wie man an Ostern findet unmöglich an 2 Tagen Essen kann. Wir haben die Schale der bunten Eier (funktioniert natürlich auch mit brauner oder weißer Eierschale) , aufgehoben und einen Tag trocknen lassen. Die dünne Haut wurde abgezogen und dann haben wir Eierschalenmosikanhänger gemacht.

 

Ostereierschalen – Reste Verwertung: Up – cycling

 

Ostereier Upcycling

 

Eine x – beliebige Form aus festem Papier ausschneiden

Ostereier Upcycling

Danach die Pappe mit Kleister oder Bastelkleber* (Link zum Amazon – Partnerprogramm)

bestreichen

Ostereier Upcycling

und einfach die Eierschale darauf drücken. Die Schale zerspringt in kleine Einzelteile und es entsteht, wie von selbst, ein Mosaik.

Ostereier Upcycling

Trocknen lassen und fertig.

Ostereier Upcycling

Zur Deko, als Mobile, Geschenkanhänger oder, oder, oder

Ostereier Upcycling

Dieser Beitrag ist bei Mittwochsmag ich und bei den Naturkindern verlinkt.

Upcycling, Mükll reduzieren usw. sind auch Themen beim Büchergewinnspiel: Weniger Plastik und GreenParenting.

P.S. Die Bilder sind beim tun entsanden – deswegen sind sie manchmal auch etwas verwackelt und nicht perfekt. Aber wheelymum will nicht perfekt sein, sondern authentisch. Und wenn Junior bastelt, möchte ich nicht sagen – halt mach das nochmal oder Szenen nachstellen.

Eure

Save

wheelymum

Share This:

1 Kommentar

  1. Katja

    Und wieder so eine einfache schöne Idee. Danke dir
    Liebe Grüße, Katja

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.