Jahreszeitentisch im Frühling

Blauer Himmel junge Welt,

Frühlingsgrün auf Wald und Feld

Aus der Luft der Lerche Schall,

Blumen, Blumen überall!

(Eichendorf)

 

 

Eine Schnecke knabbert an den ersten Erdbeeren

Der Maulwurf versteckt sich

Die Störche klappern und

die Frösche quaken.

Hallo, du wundervoller Frühling.

 

Unser Jahreszeitentisch hat sich wieder etwas gewandelt. Die Tiere sind zurück und die Blumen blühen. Wir nutzen hierfür nach wie vor gerne die Holztiere, die sich wirklich sehr bewährt haben. Hier habt ihr die Möglichkeit, die Tiere für euch zu bestellen. Leider gibt es nicht mehr alle.  (Link zum Amazon – Partnerprogramm, für euch entstehen dadurch keinerlei Nachteile)
Frosch, sitzend
Frosch, springend
Schnecke
Ente schwimmend
Dompfaff

 

Nichts ist starr vorgegeben. Bei uns lebt der Jahreszeitentisch, verändert sich immer iweder, wird bespielt, bestaunt und weiterentwicklet.

Seit diesem Jahr begleitet uns auch das Buch Von Blume zu Blume – Von Stern hin zu Stern: Alte und neue Kinderverse

auf dem Jahreszeitentisch. Einfache alte und neue Kinderreime, in zauberhaften und verwunschenen Bildern. Es gibt hier so viel zu entdecken und die Liebe zeigt sich in jeder Zeichnung. Weich und verschwommen mit viel Raum für eigene Ideen und Fantasien – so zeigt sich Seite auf Seite, unheimlich viel zum beobachten. Angela Koconda hat Reime von Christian Morgenstern aber auch völlig unbekannte, auf ihre ganz eigene Art und Weise ins Bild gezaubert.Neben Tieren, und ganz viel Natur, nimmt sie einen auch mit ins Reich der Träume und auf ganz besondere Weise, durch die Jahreszeiten. Ein Buch für klein und groß – für einzelne Reime oder als Inspiration. Danke an den Verlag freies Geistesleben, für diese liebevolle Arbeit.

 

 

Eure

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.