Herbstschätze – Diy Ideen

Der Herbst ist so voll mit Farben, Früchten, Erntegaben, Blüten und Licht. Die ersten Kerzen werden wieder entzündet, der erste Tee gekocht und auf dem Sofa wird gekuschelt. Ich mag den Herbst sehr. Mir kommt hier alles etwas kuscheliger, gemütlicher und voller vor.

Voller sind auch die Taschen von Junior. Ein schönes Blatt, die glänzende Kastanie, die Eicheln am Wegesrand, all das ist wunderschön und muss unbedingt mitgenommen werden. Zu Hause wird dann gesammelt, getrocknet, gepresst. Kastanien landen im Kastanienbad und in der Küche. Sie werden zu Ketten zu Pralinen. Aus Blättern werden Igel, Mobiles und das bunte Sammelsurium findet Platz auf dem Jahreszeiteintisch, und im Herbstbilderrahmen. So ist das ganze Haus voll mit Herbstschätzen und Kinderkunst. In diesem Jahr, ganz einfach und ohne großen Aufwand.

 

Und trotzdem leuchtet es von überall her.

 

 

 

Einige der Ideen stammen aus dem Buch des Don Bosco Verlags :5 Minuten Kreativität für die goldene Herbstzeit * (*Affiliate Link) . Hier findet ihr wirklich schöne, einfache und schnelle Bastelideen ohne große Vorbereitung oder Materialaufwand. Auch wenn sich nicht alles in 5 Minuten machen lässt, so sind es wirklich schöne Ideen für kleine und größere Kinder und einfach für alle die es gerne schön mögen und selbst kreativ sind. Die Bilderanleitungen machen es auch schon Kindergartenkindern möglich, selbständig zu arbeiten. Daraus ist zum Beispiel das Blättermobile und der Herbstbilderrahmen entstanden. Auch für die Kastanien auf unserem Esstisch war dieses Büchlein Ideengeber.

 

Dieser Beitrag ist Teil von mittwochs mag ich.

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.