Freitagslieblinge 1.September: Das Leben kehrt zurück

Endlich, endlich kehrt hier wieder etwas Leben ein. Und ich habe nicht nur schöne Dinge in dieser Woche erlebt, sondern auch die Kraft diese in den Freitagslieblingen – hier mehr bei Anna – zu verbloggen. Für euch, aber auch in erster Linie für mich. Gelacht haben wir auch in den letzten Monaten viel. Aber in dieser Woche fühlte ich mich zum ersten Mal wieder lebendig.

 

Meinen Lieblingsmoment nur für mich, war ein Moment in dem ich gar nicht alleine war. Und trotzdem war es der absolute Lieblingsmoment und ich habe ihm einen seperaten Blogbeitrag gewidmet.

 

Und damit kommen wir auch schon zum Lieblingsmoment mit Junior. Er hat eine schöne letzte Ferienwoche. Das Strahlen in seinen Augen, als ich endlich einmal wieder mit raus konnte – hach ihr Lieben, ich bekomme jetzt noch Tränen bei dem Gedanken daran. Er war so glücklich und voller Stolz. Stolz auf mich.

 

Mein Lieblingsessen war das Restepicknick auf dem Balkon. Diese Woche war bis Mittwoch hoch sommerlich und dann kam der Herbst. Die Jungs hatten Freunde zum grillen zu Besuch und am nächsten Tag gab es ein buntes Resteessen. Einfach alles was wir fanden gab es auf einer gemischten Platte und wir haben gesnackt und genascht. In diesen Momenten denke ich, es geht uns gut.

 

Das Lieblingsbuch war ein sehr aufwühlendes Buch. Dazu wird es noch eine Rezension (-> hier entlang)  geben und ich darf ein Expemplar an Euch verlosen. Seid gespannt.

 

In dieser Woche wurde ich sehr inspiriert. Aus ganz vielen unterschiedlichen Blickwinkeln. Ich habe meinen Sohn beobachtet und musste staunen. In Bloggerhausen geht es gerade um Attachment Parenting  Parenting und ich weiß noch nicht so richtig, wie ich die einzelnen Beiträge, für mich einordnen soll und kann. Ich hatte Kontakt zu einer Krebskranken Bekannten, die meint sie schafft es nicht. Und dann gab es noch das kleine Nachbarkind, das zu uns auf diese Welt kam. Der Name dieses Kindes und die Geschichte, die sich dahinter verbrigt, das ist meine Lieblingsinspiration der Woche.

Denn was kann es schöneres geben, als ein neues Leben.

 

Eure

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.