WMDEDGT 5. Mai 2022

Man sieht meinen Rücken mit dem Th shirt von lachenden Smilys und einen halben Hinterkopf von mir. Ich sitze am Tisch

Was machst du eigentlich den ganzen Tag 5. März 2022

Ich werde zu früh aufgeweckt.

Viel zu früh

Kaffee warm mit Milch bitte

anziehen und fertig machen

Eis zum Frühstück für die Kinder richten (gefrorene Himbeere mit gefrorner Banane und einem Schuss Kokosmilch) Haferflocken darüber streuen.

Vesperboxen richten

Es ist kein Apfel mehr da

Einkaufzettel beginnen zu schreiben

Eierbrot ausbacken

Tabletten nehmen

Spülmaschine einräumen

Kinder nach dem Frühstück daran erinnen, ihre Schüsseln in die Spülmaschine zu stellen.

Vergessen die Spülmaschine einzuschalten

Mit einem Kind losgehen

Vor der Schule auf 3 andere Kinder warten

gemeinsam zur Kirche gehen

Gottesdienst zuhören

Mit 8 Kindern zurück zur Schule laufen

viel Glück für die Arbeit wünschen

Wieder zu Hause

Zusammen räumen

Kaffee trinken, warm

Porroidge machen

Einkaufszettel weiter schreiben

Telefonieren

Termine in den Kalender eintragen

E – Mails beantworten

Texte zum europäischen Protesttag zur Gleichstellung der Menschen mit Behinderung heraussuchen und teilen

Physiotherapie

Selbst an einem Text schreiben

Wichtige und erschreckende Mail lesen und weiterleiten zu einem Thema der Teilhabe und darüber, dass BW wieder weit angeschlagen ist.

Mittagessen vorbereiten

Sehen, dass die Spülmaschine noch nicht angeschaltet ist

Einschalten

Über den eigenen Schatten springen und einen kleinen mutigen Brief schreiben

Auf Unterstützung warten

Abführen

Den Brief mit Herzklopfen abgeben

Das Kind im Kindergarten abholen

Bücher an meine Freundin ausleihen

Kurz schnacken

Tisch decken

Salat richten

auf das Schulkind warten

Mittagessen

zuhören

Wutanfall begleiten

Buch vorlesen

Hausaufgaben kontrollieren

Gemeinsam lesen

Sagen, dass es mir für den Garten zu kalt ist

Wo ist eigentlich die Sonne?

Gedanken sortieren

Tränen trocken

Wo sind die Vesperboxen?

Daran erinnern, dass gleich Posaune ist

Ein aufgeregtes Kind beim warten auf den Spielbesuch begleiten

50x: Mama, wo ist? Und Mama, hast du? aushalten

Weitere Beitrage zum Prosttest lesen, kommentieren und teilen

Trinken vergessen

Wasser mit Zitronenöl richten und gleich einen Schluck trinken

Kindergartenfreund begrüßen

An den Posaunenunterricht erinnern

Zum Geburtstag gratulieren

Snackteller für die Spielkinder richten

Memory mitspielen

Einen Telefonanruf bekommen und eine Sachlage neu orten

Es scheppert, eine Kiste mit Steinen ist umgefallen

Die Kinder in den Garten begleiten

Ein Kind wird abgeholt

Eins muss getröstet werden, da der Freund schon geht

Termin für nächste Woche vereinbaren

Dem Nachbarskind sagen, dass Junior noch nicht wieder da ist

Notizen machen für die Rezeptbestellung

Mann und Kind räumen auf

Abendessen überlegen, da Reste weg müssen und kein Brot da ist

Mit meiner Oma zwei Kleinigkeiten besprechen

Whats app Nachrichten beantworten

Abendessen richten

Kind aus halten, weil es den falschen Teller hat und sowieso so müde ist

Angemotzt werden, weil wir weder Bananen noch Erdbeeren zu Hause haben

Kind im Bad Bett fertig machen, selbst noch eine kurze Wäsche

Kuscheln

Sachbilderbuch über Tiere in aller Welt und deren Bedrohung anschauen und erklären

Massagegeschichte geben (lassen)

Ein Kind in sein Bett schicken mit dem Papa

Mit dem anderen Kind noch im Buch weiter lesen

Als das Kind geht (muss noch was Essen das Abendessen war ja zu wenig)

Diesen Text fertig schreiben

Nicht mehr aufstehen

Liegen bleiben und schlafen

 

 

 

Mist – heute nicht eingecremt.

Mist – ich wollte mich noch ineinen Film vom Doc – Fest einlesen..

Mist – Mist für morgen nicht vorgerichtet

Mist – Mist – Mist keine Zeit für einen gemeinsamen Abend, da ich zu müde bin.

 

Kommt euch bekannt vor, oder?

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.