Halloween – ein kleines Snackbrett

Wir lieben es Feste zu feiern. Doch bei Halloween bin ich immer etwas zwiegespalten. Auf der einen Seite ist es nicht wirklich mein Fest, auf der anderen Seite kann man dazu so schön dekorieren, basteln, vorbereiten, cooles Essen zubereiten und das liebe ich ja über alles. Also feiern wir Halloween eigentlich doch. In diesem Jahr mit einer kleinen Geisterburg, Feldermäusen und Hexen. Aber auch mit einem Totenkopf – Snackbrett. 

Dazu habe ich folgende Lebensmittel verwendet: 

  • Käsewürfel 
  • Salamiesticks
  • Erdnüsse
  • Mini – Marshmallows
  • Parmesanhobel 
  • Poppcorn 
  • Brezel die ich in weiße Schokolade getunkt habe 
  • Joghurtreiswaffel 
  • als Augen und Mund haben wir Blaubeeren genommen 

Aber natürlich geht das mit allen weißen Lebensmitteln. 

 

Eure

 

 

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.