Junior

Seele im Ausnahmezustand

Es war hier ruhig die letzten Tage. Das hatte einen Grund. Einen traurigen Grund. Plötzlich wird alles nichtig und klein. Aber wir haben es geschafft. Share This:

Igelkekse

Junior hatte seinen ersten Herbstschnupefen und war die letzten Tage zu Hause. Nach kuscheln, malen, spielen und schlafen, ging es ihm ganz gut und er begann ein Lied aus dem Kindergarten zu singen. Share This:

Kastanienbad

Ein Kastanienbad ist ein Bad mit Kastanien. Ganz einfach oder? Aber was genau soll das sein? Wozu braucht man das? Fragen über Fragen. Herbstzeit ist doch immer auch Kastanienzeit, oder? Ich liebe dieses Gefühl eine glänzende Kastanie in der Hand…
Mehr Lesen

Die Eingewöhnung endet nicht im Kindergarten

Die Aufnahme in einer Kita bedeutet für die meisten Kinder, zum ersten Mal ohne die vertrauten familiären Bezugspersonen zurechtzukommen. Damit der Anfang gelingt und das Kind tatsächlich einen zweiten Lebensbereich finden kann, in dem es sich wohlfühlt Angebot es profitieren…
Mehr Lesen

Matschkleidung im Herbst (Werbung und Gewinnspiel)

Herbstzeit ist Matschzeit. Die Wiesen sind morgens vom Tau feucht und Zwischendurch regnet es immer wieder. Selbstverständlich ist das kein Grund nicht hinauszugehen. Sind es doch genau diese Regentage an denen Kinder noch lauter, wilder und aufgedrehter sind, als sonst….
Mehr Lesen

Eltern mit Behinderung: Eingewöhnung

Eltern mit Behinderungen

Und schon wieder ein Beitrag über die Kindergarteneingewöhnung. Dieses Mal geht es aber weniger um meinen Sohn, sondern eher um mich. Junior ist vielmehr lediglich der Grund. Denn ohne ihn würde ich nicht so viele Tage und Stunden im Kindergarten…
Mehr Lesen