Von Vorsorgeuntersuchungen und der U – Heft Hülle

Anzeige –

Ihr alle kennt doch das U – Heft. Ein wichtiger Bestandteil für die Vorsorgeuntersuchungen unserer Kinder. In einer bestimmten Reihenfolge werden vom Kinderarzt die Untersuchungen bei unseren liebsten vorgenommen. Größe und Gewicht eingetragen und, so hoffen wir alle, keine Auffälligkeiten notiert. Im Vergleich zu Junior ist das U – Heft beim Januarwunder noch etwas größer und hat Platz für eigene Notizen. Leider mussten wir diese bis jetzt mehr in Anspruch nehmen, als uns eigentlich lieb ist. Das gelb des U – Heftes schaute mich grell an. Es leuchtete mir von jedem Platz in der Wohnung entgegen. Es standen Dinge darin, die ich nicht lesen wollte. So schwarz auf weiß. Vor einiger Zeit bekamen wir vom Coppenrath Verlag und kleines Paket mit Dingen aus der Serie Babyglück,  für unser Baby. Mit dabei war auch eine U – Heft Hülle.

 

Diese fein karierte Hülle stülpte ich um das gelbe Heft. In der Hoffnung, dass mir der kleine Käfer etwas Hoffnung gibt. Sie machte das Heft weicher, persönlicher und haptischer. Für mich. Für das Januarwunder. Der Inhalt veränderte es natürlich nicht. Die kleine Tasche am Ende, mit einem Zettel – Impfausweis – muss noch leer bleiben. Es dauert noch etwas, bis wir das Heft ausfüllen können. Aber der kleine Käfer schaut mich zuversichtlich an.

Beim Kinderarztbesuch meinte unser Doc: „Oh, sie haben es sich gemütlich gemacht. Jetzt schauen wir, dass wir es auch inhaltlich auf Vordermann bringen. Wie geht es dem kleinen Mann?“

 

 

Wir bleiben zuversichtlich und hoffen, dass die Zeit noch einiges richten wird. Auch wenn ein Kreuzchen immer noch nicht an der richtigen Stelle ist. Unser Kinderarzt ist keiner der Panik macht, aber aufmerksam bleibt. Das schätze ich sehr an ihm. Und so werden wir auch zur nächsten Untersuchung unser kleines U – Heft mitbringen. Eingehüllt in Stoff. Wir werden sie noch oft in den Händen halten. Und der kleine Käfer macht uns Mut.

 

Eure

wheelymum

Share This:

3 Kommentare

  1. Stacia

    Ich drücke die Daumen, dass euch der Käfer Glück und Gesundheit bringt! Wir hatten mal eine Rassel in Pilzform, die war auch total niedlich!
    Liebe Grüße
    Stacia

    Antworten
  2. Suomitany

    Ich drücke auch die Daumen,dass euer kleines Wunder bald alle Kreuze an der richtigen Stelle hat. Er braucht halt ein bisschen mehr Zeit. Liebe Grüße

    Antworten
  3. E.

    Wunder brauchen ihre Zeit. Alles Gute euch!

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.