Grün, grün, grün, sind alle meine Kleider – neu im Babykleiderschrank

Anzeige (Beitrag enthält Links zum Partnerprogramm)

Babys tragen ihre Kleidung meistens nicht allzu lange. Und so zog neue Babykleidung von Wollbody bei uns ein. Nachdem wir mit den Wollhosen von Disana und auch dem Wollwalkanzug total zufrieden sind, war es mir auch für die neuen Stücke wichtig, auf qualitativ gute Kleidung zu setzten. Und so durften diese wunderschönen Kleider bei uns einziehen:

Eine leichte Wollhose von Cosilana, die wunderhübsche Wickeljacke von Disana, die passende Beaniemütze dazu und eine ganz leichte dünne Hose aus Wolle und Seide für die heißen Tage.

Nachdem unsere letzten Kleidungsstücke eher grau und braun waren, setzen wir nun auf Farbe. Das grün ist wirklich frisch und zusammen mit dem türkis der Weste und der Mütze, ist es einfach wunderschön.

Neben den Wolle und Seidengemischen, sind die kleidungsstücke Temperatur ausgleichend. Und das kann ich wirklich nur bejahen. Auch waschen ist kaum nötig, auslüften reicht vollkommen. Bei der grauen Hose, hatten wir einmal einen kleinen Windelunfall, sanfte Wäsche hat ausgereicht. Natürlich muss man sich wirklich daran halten, denn ein Wolleteil, habe ich einmal aus versehen geschleudert und nun ist es in die Frühchenkiste gewandert, weil es wirklich sehr einging.

 

Aber keine Sorge, es ist wirklich einfach zu händeln. Ich möchte dem Januarwunder kaum noch etwas anderes anziehen, so begeistert, bin ich von der Kleidung. Der hohe Preis, lohnt sich wirklich. Aber bitte beachtet, ich finde dass die Kleidung relativ groß ausfällt. So habe ich nun die Hose mit dem Bund auch in Größe 50/56 nachbestellt und das Januarwunder switcht eigentlich gerade von 56 in Größe 62. Gerade die Wickeljacke, überzeugte mich schon bei Junior (dort habe ich leider erst später damit begonnen), denn man muss nichts über den Kopf ziehen, das kann er überhaupt nicht leiden und mann kann sie als Weste oder als Pullover anziehen. Ich bin wirklich verliebt in die Sachen.

 

Und auch das Baby fühlt sich pudelwohl darin.

 

 

Ich freue mich sehr auf die Pfingstferien, vielleicht ein paar schöne Sommertage und dazu die wunderschöne „grüne“ Kleidung.

 

Eure

wheelymum

Share This:

2 Kommentare

  1. Stacia

    Wirklich schön! Uns steht grün leider gar nicht, aber die Sachen von Disana mag ich auch sehr gerne!
    Liebe Grüße
    Stacia

    Antworten
  2. Lamasus

    Hallo,

    schöne Sachen sind da. ich hab auch einiges von der Marke. Nur das Vererben klappt nicht, denn die Motten lieben den Stoff so richtig. Was Alphalama nicht aus Versehen mit gewaschen hat (und damit untragbar wurde) ist dem Mottenfraß zum Opfer gefallen. Und ich hab mit an alle Pflegehinweise gehalten. Insofern hab ich für Babylama jetzt nichts Neues mehr gekauft und die Lumpen, die wir noch haben, ziehe ich dann zuhause an. So schade.
    Grüne Kleidung sehr gern, aber dann nur noch Baumwolle.

    LG Lamasus

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.