Freitagslieblinge an St. Martin

Diese Woche war sehr anstrengend für mich. Aber auch so voller Leben und Liebe, dass ich mich schwer tat meine 5 Lieblingsmomente auszuwählen. Wie immer findet ihr die schönsten Momente von vielen anderen Bloggern bei Berlin Mitte Mom.

Mein Lieblingsbuch in dieser Woche war Die fabelhafte Welt der Hochsensiblen und Hochbegabten

Mein Lieblingsbuch

Mein Lieblingsbuch

 

Ich habe es verschlungen und konnte alles in mich aufsaugen. In so vielen Situationen kann ich mich oder Junior wiedererkennen. Da störte es auch kaum, dass ich es im Bett lesen musste, weil ich nicht aufstehen konnte. Das besondere darin ist, dass es einen auf einem Weg begleitet. Es wird deutlich, dass es nicht immer einfach ist und man etliche Probleme mit der Hochsensibilität haben kann. Aber es zeigt auch auf, wie man dies lernen kann zu akzeptieren und das positive daraus ziehen kann. Viele, viele Praxisbeispiele haben es mir ermöglicht, dass ich mich immer wieder beim nicken ertappe. Auch das Gefühl verstanden zu werden. Ja, so geht es mir auch. In den Typisch! Berichten, schreibt die Autorin über typische Typen zu bestimmten Eigenschaften z.B. der Einsiedler. Einfach geschrieben, sachliche Inhalte gut verpackt und mit persönlichen Beispielen unterlegt, macht es Freude dieses Buch zu lesen, die Hochsensibilität als Geschenk anzunehmen und die Stärken darin zu erkennen.

 

Mein Lieblingsessen war die mega – lecker – Pizza am Gedeltag. Jedes Jahr, laden wir am Tauftag, Juniors Patentante zu uns ein. Sie darf sie wünschen was es zu Essen gibt und wir bedanken uns damit, das sie eine so wundervolle Gedel ist, die IMMER für Junior da ist. Die Pizza war zu schnell weg, aber ein Bild vom Gedeltag hab ich trotzdem.

 

freitagslieblinge-3

 

Mein Lieblingsmoment nur für mich hatte in dieser Woche auch etwas mit Essen zu tun. Ich war Frühstücken. Seit Junior Zöliakie hat gibt es bei uns zu Hause selten Brötchen oder frisches Brot. Umso mehr liebe ich den Geruch und kann diese wenigen Momente im Jahr in mich aufsaugen und genießen. Echte Kraftquellen.

Mein Lieblingsmoment nur für mich

Mein Lieblingsmoment nur für mich

 

Mein Lieblingsmoment mit Junior war heute Morgen, als wir um halb 6 gemeinsam St. Martins – Brezel buken. Heute ist die St. Martins – Feier im Kindergarten und dort wird Hefezopf miteinander geteilt. Junior darf das nicht essen und damit er auch etwas zum teilen hat, haben wir heute morgen einfach frisch gebacken. Denn dieses glutenfreie Quark – Öl – Teig – Rezept ist lecker, aber leider eben nur frisch.

 

freitagslieblinge-3

 

Meine Lieblingsinspiration der Woche, ist dieser Beitrag von mir. Ganz schön eingebildet, oder? In dem Beitrag geht es aber nicht um mich, sondern um die Holzwerkstatt Alb, die Menschen mit Beeinträchtigungen auf dem ersten Arbeitsmarkt, Arbeitsstellen anbietet. Und wir alle können helfen, dass diese kleine Holzwerkstatt überleben kann. Und dabei hier schon einmal ein großes Dankeschön an Euch. Der Werkstattleiter hat sich heute per Mail bei mir gemeldet, und sich für die große Resanaz bedankt. Also lasst uns weiter zusammenstehen udn zeigen, welch toller Ort das Internet ist und das wir gemeinsam wirklich etwas bewirken können.

 

Ein Team - lasst uns helfen, das es bestehen bleiben kann

Ein Team – lasst uns helfen, das es bestehen bleiben kann

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.