Tanz ums Feuer – zu Hause lernen einmal anders

Auf dem Blockbergs tanzt die Hex…. oder so ähnlich.  Zu Walpurgis kam Junior eine Idee, die wir dann in der letzten Woche umgesetzt haben. Lernen zu Hause ist manchmal wie ein Tanz mit dem Feuer. Für ihn, für mich und für euch alle wahrscheinlich auch. Wir versuchen uns nicht zu verbrennen und dennoch wird es manchmal ganz schon heiß.

Aber genau dadurch kam diese Idee, die ich gerne mit euch teilen möchte:

Wir haben das Lernen mal wieder nach draußen verlegt und eine neue Strategie für Lernwörter gesucht.

Dazu wurden alte flache Steine – bei uns Schieferreste – mit Eding beschriftet. Jeder Stein einen Buchstaben. Eding weil weder Kreide noch Kreidemarker gut gehalten und sichtbar waren.

Die Steine mit den Buchstaben können dann wie bei einer Tastatur ausgelegt werden. Oder man legt sie kreuz und quer, oder im Kreis um ein Feuer. Das war der Hexenmoment an Walpurgisnacht.

Bei einem Spiel wurden dann verschiedene Wörter gesagt und man musste diese buchstabieren. Das geht wunderbar mit Lernwörtern oder Vokabeln. Beim Buchstabieren, muss man mit den Füßen auf die entsprechenden Buchstaben treten. Ganz einfach und doch so viel Abwechslung. Natürlich muss beim Feuer immer jemand dabei sein und man muss gut aufpassen. Doch genau das hat hier den Reiz ausgemacht. Die Hexen konnten noch auf dem Besen fliegen. Alles in allem macht das so viel Freude, dass die Kinder das nun auch so spielen – dann natürlich ohne Feuer. Aber weg von dem klassischen Lernen hin zu Freude und Motivation.

Ja. es dauert länger, aber es war auch nachhaltiger, denn die Hexenwörter, die sind in Erinnerung geblieben. Der Weg vom i zum e war ganz schön weit und so konnte man sich ie Wörter auch besser merken. Ebenso das alle Wörter welche mit der Vorsilbe ‘ver’ – beginnen, wie verhext sind und deswegen mit v geschrieben werden.

 

Es ist nicht immer leicht, nein. Und manchmal wünsche ich mir einen Hexspruch der das einfach alles beendet. Uns bleibt aber gar nichts anderes übrig, als es durchzustehen und hier kann manchmal etwas Zauber helfen.

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.