Das erste Märzwochenende

Die Haare von Pipi Langstrumpf sind über den Text: Wenn Pippi LAngstrumpf jemals eine Funktion gehabt hat, außer zu unterhalten, dass war es die, zu zeigen, dass man Macht haben kann uns sie nicht missbraucht .

Das Wochenende stand bei mir voll im Fokus Schönes zu erleben und zu versuchen die schlimmen Weltereignisse etwas auszublenden. Das hört sich furchtbar an, aber ich spüre wie sehr mich dieser Krieg beschäftigt und verfolgt, auch schon in meinen Träumen und die Hilflosigkeit immer größer wird. Das darf nicht geschehen und so habe ich versucht ganz bewusst, TV und Social Media auszulassen und mich auf schönes zu fokussieren. Ich würde sagen, dass ist mir halb gut gelungen.

 

Blauer Himmel

Der Himmel strahlt wolkenlos. Es ist kalt, aber das ist völlig ok.

 

Zusammengerollte weiße Handtücher

Wäsche will gewaschen und gefaltet werden

Ein Garten mit Schneeglöckchen

Etwas werklen im Garten. Das tut so gut

Ein Corona Testzentrum

Einmal Corona Schnelltest für alle bitte

 

Ein Tisch mit Blumen und Kuchen

Gemütliche Zeit mit Freunden

 

Ein Sonntagsfrühstück von den Kindern gerichtet

Ein Spielemorgen, weil der Spielabend am Samstag leider ausfallen musste

Ich lese etwas das Buch: Du hast gesagt es ist für immer. Hier bin ich absolute Coveropfer. So schön. Annas Verlobter ist gestorben. Ein Jahr nach seinem Tod möchte sie alleine die Segelfahrt machen, die sie eigentlich mit ihrem Mann machen wollte. Alleine Segeln ist kaum möglich, so engagiert sie einen Mann der sie begleitet. Beide haben ein Trauma hinter sich und wollen sich langsam dem Leben öffnen. Stück für Stück, von Insel zu Insel, lernen die beiden sich selbst und auch sich gegenseitig besser kennen. Auf dieser Reise durch die Karibik geht natürlich auch immer wieder etwas schief. Doch die innere Reise der beiden trägt das Buch. Ich möchte es gerne. Ein Gefühl einer Segelreise durch die Karibik. 

 

Ich schaue mit Mundschutz in die Kamera

Und wieder raus. Heute sind hier Wahlen. An Stellen an denn es voll ist, trage ich weiterhin gerne Maske. Mich stört das tatsächlich nicht und manchmal vergesse ich diese abzunehmen.

 

Eine Comicfigur, die Müll sammelt und wegwirft

Wir machen bei der Aktion der Füchse mit und werden zu Mülldedektiven. Vielleicht habt ihr auch Lust teilzunehmen. Auf Instagram habe ich dazu ein Reel gemacht.

 

Ein Obststeller

Wieder zu Hause gibt es einen kleinen Obstteller und Eis

 

Schultasche

Morgen beginnt die Schule wieder. So werden die Schulsachen gerichtet.

 

Wir schauen uns nochmal die Tipps von Ergo Dresden an, was hilft um mit Stress besser umzugehen

 

Auch dieser Abend endet mit einem Gespräch über Frieden und nicht nur über den Krieg. Das tut uns sehr gut.

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.