DIY Konfettikanone

Heute gibt es eine einfache Anleitung, um eine Faschings – Konfettikanone selbst zu basteln.

Auch dieses tolle Geschoss kann man aus alten Klopapierrollen herstellen. Ihr braucht:

Konfetitkanone

Material

 

  • Leere Küchenrolle/ Klopapierrolle
  • Farben zum bemalen oder bekleben
  • Luftballon
  • Klebeband
  • Konfetti

 

Die leeren Klopapierrollen kann man nach Lust und Laune gestalten, bemalen, bekleben, ….

Konfettikanone

Ganz unterschiedlich bemalen und gestalten

 

Danach wird ein Luftballan der Stelle abgeschnitten, wo die große Öffnung ansetzt.

Basteln mit Klopapierrollen

Einfach zerschneiden

Der Luftballon wird über die offene Stelle der Klopapierrolle gezogen

Basteln mit Klopapierrollen

Eine Öffnung verschließen

 

und mit Klebeband fixiert.

Basteln mit Klopaierrollen

Zuerst Klebeband, dann hübsches Klebeband

 

Noch etwas verzieren und Konfetti einfüllen.

Basteln mit Klopapierrollen

Konfetti einfüllen

Danach kann man die Konfettikanone auch schon knallen lassen.

Am Luftballon ziehen – loslassen und ….

 

Diese Faschingskanone kann man überall mit hin nhemen, sie wiederbefüllen und erneut knallen lassen. Upcycling von der Klopapierrolle, bis zum Inhalt. Junior bereitet es eine große Freunde, die Papierschnipsel zusammen zu kehren, die Kanaone wieder zu befüllen und es erneut regnen zu lassen.

 

Weitere Faschingsdeko – Ideen findet ihr, wenn ihr hier oder hier klickt.  Der Beitrag ist ein Teil der Mittwochs – mag ich Aktion.

Habt ihr noch weitere einfache Ideen?

 

Eure

wheelymum

Share This:

7 Kommentare

  1. Dunja von BAHRcode

    Tolle Idee – die wird abgespeichert!!!
    Danke und einen schönen Tag!
    Dunja

    Antworten
  2. Frau Jule

    wohow! sehr geil! und wiederbefüll- und verwendbar. danke für diese wunderbare idee. und nach karneval ist ja vor der festivalsaison! yeah! und eigentlich braucht das leben immer eine konfettikanone in der tasche.
    danke für die anleitung.
    liebe grüße,
    jule*

    Antworten
    1. wheelymum (Beitrag Autor)

      Das hast du wunderbar beschrieben <3

      Antworten
  3. Tine

    Kölle alaaf – wird nachgemacht.

    Antworten
  4. Pingback: Wochenende in Bildern 18./19 Februar – Ruhe und Action - Wheelymum

  5. Pingback: Monatsrückblick Februar - Wheelymum

  6. Christine S.

    Eine tolle Idee, merk ich mir vor 😉

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.