Wochenende in Bildern 24. + 25. September

Dieses Wochenende ist wirklich nötig gewesen. Bereits seit Mittwoch habe ich mich auf die 2 Tage Kindergartenfrei gefreut. Nach einer weiteren allergischen Reaktion, verbrachten wir den Freitag vormittag beim Kinderarzt und unser Wochenende begann so etwas früher.Der Samstag vormittag begann mit herrlicher karer Luft und einem kleinen Frühstück.

wochenende-in-bildern-3

Junior und sein Papa starten ab dieser Woche wieder mit dem Schwimmkurs und ich durfte noch ein Geburtstagsgeschenk einlösen. Wir gingen in ein kleines, feines Cafe bei dem es so viel zu stöbern gab. Die Zeit verflog einfach nur so.

wochenende-in-bildern-4

Auf dem Rückweg bemerken auch wir das traumhafte Sommerwetter. Zuhause treffen wir auf den Herzmann und Junior und nahmen den kleinen Mann mit auf einen sonnigen Herbstspaziergang,

wochenende-in-bildern-5

Ich ruhe mich aus, und poste etwas zum Blogumzug. Gleichzeitig merke ich dass mein erster Beitrag auf diesem Blog, über die beste Matschhose und das Gewinnspiel für meine Leser, nicht korrekt veröffentlicht wurde. Also hier nochmal kurz, vom Bett aus etwas tun, bevor der Pc dann bis Sonntag Abend komplette Sendepause hat.

Wir haben Freund zum Grillen eingeladen und es gibt neben spielenden, streitenden und glücklichen Kindern auch leckeres Fleisch, Abendsonne, und Nudelsalat.

wochenende-in-bildern-6

Von einer Familie kommen nur die große Tochter und der Papa, denn die Mama hat gerade Wochenbett. Eines unserer Geschenke war Papa und große Tochter auszupowern und mit Essen zu versorgen, während die anderen zwei ungestörte Kuschelzeit haben. Die Mama bekommt natürlich Essen mitgebracht und dieses tolle Schild, welche ich am Morgen gefunden habe.

wochenende-in-bildern-7

 

Süßes Sonntagsfrühstück mit Apfelkuchen vom Freitag. (Nachdem dieses Bild gemacht wurde, habe ich den Cafe umgeschüttet und er verteilte sich auf Tisch, Stühlen, Kleidung und Boden)

wochenende-in-bildern-8

 

Nach Blogumzug und schwieriger Eingewöhnungsphase im Kindergarten (dazu in den nächsten Tagen mehr) brauchte ich ganz dringend eine Familienpause. Nur wir 3. Kein Internet, Kindergarten, Telefon oder sonstiges. So freue ich mich von Herzen, dass wir für ein paar Stunden in das Palmenparadies der Badewelt in Sinheim eingeladen wurden.

Mama, schau mal ein Schiff. So sieht die Welt mit Kinderaugen aus.

wochenende-in-bildern-9

Dieses Mal bekomme ich gleich einen Fleyer für Rollstuhlfahrer (Über den Besuch in der Sauna erfahrt ihr hier mehr) und der half uns wirklich sehr. Im Palmenparadies ist es mit einem Aktivrollstuhl wirklich gut möglich alles alleine und selbständig zu nutzen. Für alle Interessierten habe ich hier den Link zum Fleyer.

behindertenflyer

Es tut einfach gut nichts zu tun. So ein schönes Gefühl. Das ist Wochenende. Die drei Stunden vergingen wie im Flug.

wib

 

Auf dem Rückweg, sammeln wir noch etwas Sonne und Kastanien ein. Vielleicht so eine Mischung wie bei Frederick. (Affiliti – Link)

 

wochenende-in-bildern-2

Zu Hause heißt es Garten und Uno – Spiele – Zeit. Es gibt Schupfnudeln mit Kraut und viel Kraft für die neue Woche.

wochenende-in-bildern-1

 

Ich wünsche Euch einen guten Start.

Mehr Wochenende in Bildern findet ihr bei Susanne.

 

Eure

wheelymum

Share This:

4 Kommentare

  1. Stephie

    Hallo, na – der Blogumzug hat sich ja wohl gelohnt! Glückwunsch!!!
    Liebe Grüße, Stephie

    Antworten
  2. Pingback: Mama, warum gehst du nicht mit mir ins Kinderturnen? - Wheelymum

  3. Silke

    Super, der neue Blog! Bin sehr begeistert!
    Liebe Grüße, Silke

    Antworten
    1. wheelymum (Beitrag Autor)

      Danke, das freut mich

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.