Im Weihnachtszirkus mit Rollstuhl


Gestern Abend wurden wir vom Weihnachtszirkus Karlsruhe zu der Abendveranstaltung eingeladen. Hier möchte ich euch ein wenig teilhaben lassen, denn es war einfach ein zauberhafter Abend. Schon zu Beginn, war ich total aufgeregt, denn ich sollte den Gewinner des Familienticktes persönlich treffen. Wir haben uns im wunderschönen Eingangbereich getroffen, die Karten wurden übergeben und wir haben geimsam etwas getrunken. Es war, als würden wir uns schon ewig kennen und es gab so viel zu reden, dass wir sogar das Foto vergessen haben. Der Rollstuhl war kein Problem – ich würde euch nur empfehlen, dies bei der Ticketbestellung mitanzugeben.

 

Dann begann die Vorstellung aus Musik, Artistik, viel Lachen und Staunen. Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll – so habe ich mich entschieden euch einfach mit ein paar Bildern mitzunehmen.

 

Gleich geht es los- Auf gehts in die Sternenzauber – Glitzer – Weihnachtswelt.

 

Clowns, Lachen und gute Laune, erwarten einen im Weihnachtszirkus.

 

Die Künstler der Lüfte

 

Artistik und Humor sind bei diesen beiden wunderbar vereint.

 

Wie man seinen Körper so verbiegen kann. Ruhe, Applaus und einige Ughh – Ausrufe, wenn der Köper sich so verbog, wechselten sich ab.

 

Musik darf einfach nie fehlen. Neben musikalischen Künstlern und Gesang, wurde die gesamte Show mit Livemusik untermalt.

 

Man meinte sie können fliegen. Ich staunte mit offenem Mund.

 

Ein herzliches Lachen, in der Manage und davor.

 

Der Sandkünstler versetzte das Zirkuszelt , ganz in Ruhe und ohne Trubel, in Staunen.

 

Das große Finale mit allen Mitwirkenden und standig Ovations.

 

Natürlich gab es noch viel, viel mehr zu sehen und zu staunen. Ich kann euch nur empfehlen, geht selbst hin und schaut es euch an. Die 3 Stunden vergehen wie im Flug und man kann alles um sich herum vergessen.

Der Weihnachtszirkus in Karlsruhe ist noch bis zum 8. Januar mit täglich zwei Vorstellungen zu sehen.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals für die Einladung.

wheelymum

Share This:

3 Kommentare

  1. Martina von Jolinas Welt

    Das sieht sehr genial aus, mein Problem ist, dass ich Clowns nicht mag, ich fand die schon als Kind doof und das verdirbt mir oft den ganzen Zirkusbesuch. Ich bin schon merkwürdig

    Antworten
    1. wheelymum (Beitrag Autor)

      Oh das tut mir leid. 😂

      Antworten
  2. Pingback: Der letzte Monat ist zu Ende - Wheelymum

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.