Im Märchenwald – Ein Ostergeschenk für Euch

Erstellt am 26. März 2016

Geschichten erzählen, ausdenken und immer wieder neue Ideen und Handlungen erfinden, dazu sprechen, sich in andere Personen hineinversetzten, all das und noch viel mehr können Kinder anhand von Rollspielen, Tischtheater und Figurenspiel. Sie brauchen dazu nicht viel, ein schöne Figur oder auch einfach nur ein natürliches Stück Holz, oder ein Tuch und etwas Fantasie. Schon entstehen die tollsten Geschichten , Märchen, Rollenspiele und noch vieles mehr.

Junior hat sich mit unseren neusten Figuren von Ostheimer immer wieder neue Geschichten ausgedacht. Er ist durch die Wohnung damit gehüpft und hat sich total verspielt. Eines Morgens, nachdem ich ihm am Abend ein Märchen aus dem alten Haus vorgelesen habe, könnte ich beobachten, wie er dieses abwandelte und mit den Figuren auf seine Art nachspielte.

Ich wollte ihn dabei nicht stören,so haben wir es danach nochmals nachgestellt.

Kommt mit in unseren Märchenwald:

Die uralte Eule sitzt im Märchenwald an ihrer der ururalten Tanne. Sie beachtet, wie der Frühling in den Wald einzieht. Die ersten Vögel hört sie wieder zwitschern und die Osterhasen malen die Eier in der Osterhasenwerkstatt an. Das Gras sprießt wieder und Laubbäume haben die ersten kleinen Knospen. Die Luft duftet nach Frühling und die uralte Eule sitzt hier und atmet diese Luft tief ein.

Eule im Zauberwald

 

Als sie die Augen wieder öffnet, ist ihr als sei ein seltsames Tier van ihr vorbei gerannt. Ein Pferd mit einem Horn. Sie hatte schon einmal von Einhörnern gehört, aber die gibt es doch bestimmt nicht hier. In ihrem Wald in dem sie schon so lange lebt.

 

Was seh ich da

 

Sie reibt sich ihre Augen und da ist das Tier auch schon wieder verschwunden. Kurz darauf bekommt sie Besuch von einem Zwerg. Sie erzählt ihm, von einem Pferd mit einem Horn. Der Zwerg denkt nur, das kann nicht sein, oder vielleicht doch?

 

Bei der uralten Eule

 

Man hört einen wie er anfängt zu zingen, „Hey, Zwerge, hey Zwerge, hey Zwerge, ho….Auf diese Weise ruft  er seine Zwergenfreunde zu sich und sie beraten, was sie tuen können.

 

Was machen wir

 

Sie überlegen hin und her als plötzlich ganz aufgeregt, das kleine Eichhörnchen zu ihnen kommt. Was ist denn nur los, wollen die Zwerge wissen?

 

Wir brauchen Hilfe

 

Hinter den Bäumen, da braucht jemand unsere Hilfe? „Was, ist denn passiert?“ „Wer braucht uns?“ Das kleine Eichhörnchen, kann keine Fragen beantworten und rennt los, Die Zwerge fragen auch nicht weiter, sie machen sich gleich auf den Weg und rennen dem Eichhörnchen hinterher.

 

Rettungsaktion

Nach einer Weile sehen alle was passiert ist. Zwischen Ästen und Gestrüpp hat sich ein Pferd verfangen. Es steckt einfach fest und kommt nicht mehr weiter. Sie beginnen alle zusammen, das Pferd zu befreien. Stock für Stock wird weggetragen.

 

Eichhörnchen trifft Einhorn

 

Jeder hilft mit und alle arbeiten zusammen. Plötzliche erkennen sie, dass das gar kein Pferd ist. Es ist wirklich ein Einhorn. Sie fragen es, wo es herkommt und es sagt: „Ist das nicht egal? Ich hätte nie gedacht, das Wesen die so anders sind als ich, mir helfen.

 

Gemeinsam sind wir stark

 

Danke!“Die Zwerge erzählen dem Einhorn von der uralten Eule und dass sie sich schon gewundert hat. Sie laden das Einhorn ein mit Ihnen zu gehen.

 

Zwergenhilfe

So gehen alle Zusammen – ein Eichhörnchen, die Zwerge und das Einhorn zur Uralten Eule. Diese kann ihren Augen kaum trauen und reibt sie sich immer wieder. Aber es bleibt dabei. Im Märchenwald lebt ein Einhorn. Mitten unter Ihnen und es soll bei Ihnen bleiben. Sie freuen sich alle so sehr und feiern ein Frühlings – Wilkkommensfest, mit Musik, leckeren Essen und alle Tanzen zusammen.

 

Waldfest

Dieser Artikel ist in Kooperation mit Ostheimer entstanden.

Vielen herzlichen Dank dafür.

♥ Ostergeschenk ♥

Und nicht nur im Zauberwald wollen Einhörner und die Zwerge leben. Ich darf euch ein Ostergeschenk machen und je eine Zwergfigur und ein Einhorn verlosen. Sie wollen zu Euch nach Hause. Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel sind:

  • Kommentiert hier auf dem Blog oder
  • Folgt mir auf Facebook und kommentiert unter dem Beitrag welche Figur ihr gerne gewinnen würdet (einen Zwerg oder das Einhorn)
  • Teilt den Beitrag bei Facebook für ein extra Los (keine Voraussetzung für die Teilnahme)
  • Versand leider nur in Deutschland
  • Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook
  • Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.März 16 um 23:59Uhr. Die Gewinner werden unter dem Kommentar bekannt gegeben.

 

 

 

Viel Glück und Frohe Ostern

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.