Dem Frühling auf der Spur – von Birken – Gartenarbeit und etwas zu gewinnen

Anzeige –

 

Der April ist da, mit allem was er zu bieten hat. Sonne, Wind, Schnee und Graupel – verrückt oder? Aber der Frühling ist auch da. Er gönnt sich vielleicht nur noch eine kurze Pause. Wenn ihr mit einem Stethoskop oder Bohrer in den Wald geht, könnt ihr ihn nicht nur sehen, sondern auch riechen, hören und schmecken.

Ja, ich verstehe, wenn ihr denkt, jetzt ist sie völlig abgehoben. Aber genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt um die Birken zu besuchen. Diese Bäume schießen genau jetzt das Birkenwasser in die Spitzen. Wenn ihr das Ohr an den Stamm legt, könnt ihr es vielleicht hören. Falls ihr ein Stethoskop zu Hause habt, nehmt das mit und hört damit einmal. Es gibt auch sogenannte Naturstethoskope

Mit einem einfachen Holzbohrer könnt ihr auch vorsichtig ein Loch in den Stamm bohren. Wenn ihr nun ein Röhrchen hineinsteckt und etwas Glück habt, fließt das Wasser heraus. Ihr könnt es auch probieren. Ihm wird eine gesundheitsförderliche Wirkung nachgesagt. Ich weiß nicht, ob man einen Baum so melken muss, aber spannend ist es auf alle Fälle. Wenn ihr danach das Loch mit einem Ast oder Dübel wieder verschließt, heilt sich der Baum auch selbst wieder.

 

Gerade wenn ihr jetzt im Garten noch Pflanzen schneidet, lasst die Äste oder das Holz noch liegen. Darin können sich die Tiere vor der Kälte verstecken. Danach kann man kleine Insekten oder andere Gartentiere auch in einer Beobachtungsbox ein kleines Häuschen richten. Durch die Lupe oben, kann man das ganze vergrößert sehen und sie in Ruhe beobachten. Super spannend für groß und klein. Für Tiere die eher im Gestrüpp oder im dunkeln bleiben, hat der Osterhase Lupen mit Licht gebracht. Ich bräuchte mittlerweile auch Scheinwerfer, um die Jungs in der hintersten dunklen Ecke wieder zufrieden, während sie auf dem Boden liegen und Dinge beobachten.

 

Auch eingesät haben wir in diesen Tagen. Natürlich noch innen, damit die Samen nicht gleich erfrieren. Die Jungs haben mit ihrem Gartenwerkzeug mitgeholfen. So macht es gleich doppelt so viel Freude.

Die Natur den Kindern nahe bringen, das versucht Moses immer und immer wieder. Dazu haben sie ein buntes Programm aus Spiel, Büchern, Rätseln und Werkzeugen zusammen gestellt. Für die jüngeren Kindern gibt es die Krabbenkäfer Reihe und für die älteren die Phänomint Reihe.

 

Kinder haben Freude am Entdecken, Spielen, Bewegen und Lernen – und schöne und ansprechende Materialien unterstützen dies noch.

Ich freue mich heute an euch solch ein gemischtes Set verlosen zu dürfen – alle zum Thema: Spielen, Bewegen, Natur entdecken, Forschen und Beobachten:

 

 

  • Hinterlasst  einfach hier und unter einem weiteren Beitrag  auf dem Blog einen Kommentar und ihr landet im Lostopf.
  • Das Gewinnspiel geht bis zum 17.04.21 um 22 Uhr.
  • Wenn ihr Wheelymum auf Facebook folgt und den Beitrag teilt, gibt es ein extra Los.
  • Versand nur innerhalb von Deutschland möglich.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und jetzt:
  • und jetzt

 

Eure

wheelymum

Share This:

14 Kommentare

  1. Anne von Leben eben

    Oh, die Krabbelkäfer Reihe kenne ich noch nicht. Da bin ich gespannt und hüpfe mal in den Lostopf.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

    Antworten
  2. Lars

    Das klingt ja super,
    wir würden uns sehr darüber freuen

    LG

    Antworten
  3. Andrea

    Wow, eine tolle Verlosung. Wäre genau richtig für meine Naturkinder

    Antworten
  4. Corinna B.

    Oh wie schön.Ich würde gerne für mein Patenkind gewinnen.
    Viele Grüße

    Antworten
  5. Ursula Knoche

    Das wäre schön für unsere kleine Enkelin

    Antworten
  6. Marie

    Mit diesem tollen Set könnten sich unsere Kinder im Garten richtig austoben.

    Antworten
  7. Gertraud

    Unsere Enkelkinder sind sehr gerne in unseren Garten und würden sich riesig über diesen Gewinn freuen.

    Antworten
  8. wolfgang jelting

    Bin gerne dabei

    Antworten
  9. Britta

    Wir sind eifrige Gärtner und fänden das Set eine tolle Bereicherung und Motivation für die weitere Gartenarbeiten.
    LG Britta

    Antworten
  10. Dana Wölfer

    Echt toll, ich möchte gern mitmachen für die Hortkinder der Grundschule Beetz.

    Antworten
  11. Anne

    Ich mag auch in den Lostopf hüpfen. Würde mich ganz dolle freuen für meine 2 Mäuse 🐭 lieben Gruß und ein sonniges Wochenende. Anne

    Antworten
  12. Sabine

    Hallo liebe Ju,
    das ist wirklich ein schönes Set, womit Kinder etwas anfangen können!
    Ech toll, denn es hilft dabei die natürliche Neugier der Kinder zu fördern, es ist ganz klar auch in Sachen Bewegung ziemlich hilfreich und es macht sicherlich `ne ganze Menge Freude!!!
    Also wir möchten gerne bei deiner schönen Verlosung dabei sein.
    Ganz lieben DANK und alles Gute für Dich und deine Lieben!

    Antworten
  13. Melanie Gerl

    Was für ein tolles Set
    Da macht es sicher ganz viel Spass die Natur und den Frühling zu erkunden
    Wäre ganz toll für meine neugierigen Enkel

    Antworten
  14. Lili

    Unsere Waldkinder sind für alles mögliche zu begeistern was es so in Natur zu entdecken gibt 🤗

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.