Was schenkt man zur Geburt?

Erstellt am 05. Juli 2016

Geschenke zu Geburt gibt es so viele. Unser Lieblingsgeschenk sind die Stillkugeln, die ich euch bereits vorgestellt habe. Leider ist es mir doch nicht immer möglich diese zu machen. Oder ich weiß, die Mama bereits bestens versorgt ist. Dann stellt sich die Frage, was schenke ich nun?

Ein paar Kleinigkeiten habe ich dann in der Hinterhand. Windeln sind zwar praktisch, aber man bekommt doch recht viele. Wenn ich Windeln verschenke, dann versuche ich diese zuvor zu einer orginellen Windeltorte zu verarbeiten. Eine Kleinigkeit ist das dann meistens nicht mehr, denn mit dem Zubehör, sind diese Torten nicht günstig.

Sina Windeltorte (1)

Drogeriegutscheine sind sehr sinnvoll. Leider sind mir diese zu unpersönlich. Von Kleidung als Geschenk halte ich gar nichts. Aber das ist meine persönliche Meinung. Junior kam zu früh auf die Welt und war sehr zart. Bei uns hat kaum ein Geschenk gepasst. Nun, aber was soll man denn dann schenken?

Lieblingsgeschenke zur Geburt:

Was mir bei Geschenken für ein Neugeborenes sehr wichtig ist, dass es keine speziellen Geschenke für ein Mädchen oder Jungen sind. Total gerne verschenke ich eine gerahmte Zeitung des Geburtstages. In einem schönen Rahmen, hängt diese bereits in einigen Kinderzimmern. Besonders originell ist dies auch nicht mehr, aber es kommt gut an.

Eine schöne Alternative dazu sind auch Zeitschriften. Bei einer Familie wusste ich, dass sie bereits die Tageszeitung der Umgebung und eine Deutschland weite Zeitung gekauft hatten. Hier haben wir verschiedene Zeitschriften der Woche geschenkt: z.B. Spiegel oder Stern, eine Fernsehzeitschrift, eine Elternzeitschrift.

 

Was wünscht man einem Neugeborenen? Liebe und Geborgenheit wären meine Antworten auf diese Frage. Wunderschön illustriert sind die Wünsche in einem Buch  Für eine Familie die der Religion nicht ganz verschlossen ist, kann ich daher dieses Buchgeschenk zur Geburt nur empfehlen:

Wünsche für dein Leben

Wünsche für dein Leben aus dem Brunnen Verlag ist ein echter Glückstreffer. Junior hat es zur Geburt geschenkt bekommen und seitdem verschenke ich es gerne weiter.

Möge für dich jeder Morgen neu von Liebe erfüllt sein und Sonnenschein deinem Gesicht Glanz und Wärme geben.

So gefühlvoll sind die  Wünsche ausgedrückt.

Und am Ende des Tages hülle die weiche Decke der Liebe dich zärtlich ein.

Sanfte Bilder , gefühlvolle Texte die pure Liebe und Geborgenheit vermitteln. Die Wünsche orientieren sich an einem Psalm. Aber er steht so im Hintergrund, dass man dieses Buch nicht nur zur Taufe verschenken kann.

 

Ein ziemlich neues Buch ist das
Oje, ich wachse! – Tagebuch

Nach dem gleichnamigen Bestseller Oje ich wachse, wurde nun ein buntes und optisch sehr ansprechendes Tagebuch entwickelt. Es bietet kleine Erinnerungshilfen und viel Platz zum Ausfüllen. Und zwar in den Vartianten: zum Ausfüllen, ankreuzen und viel Platz für eigene Eindrücke und Gedanken. Die Zeit ist den 10 Entwicklungssprüngen in den ersten 75 Wochen des Lebens zugeordnet. Durch die Ringbuchbindung kann man toll damit arbeiten und auch Bilder einkleben, ohne das dieses Buch aus allen Nähten platzt. – Dieses Buch wurde mir zur Rezension zu Verfügung gestellt.

 

Und zum Abschluss noch eine kleine absolute Produktempfehlung , die bei keinem unserer Geschenke fehlen darf.

Junior brachte mich fast zum Wahnsinn, weil er seine Socken nie anbehielt. Sie lagen immer wieder auf dem Boden und ich konnte sie nicht aufheben. Meine Nachbarin lieh uns die Sock ons ihrer Tochter aus. Ich habe es nicht geglaubt, aber es hat funktioniert. Seitdem bekommt jedes neue Elternpaar von uns ein Sock Ons Sockenhalter Babysocken Small 0-6m green.

Es gibt sie in den unterschiedlichsten Farben und ganz egal ob in einem gedeckten blau oder warmen braun, in einem knalligen orange, einemfrischen türkis oder einem Set in Rosa.

Immer.

So lassen sich Kleiderberge vermeiden und trotzdem steht man nicht mit leeren Händen vor dem neuen Erdenbürger. Auch wenn ich mir ganz sicher bin, dass die Kinder keine Geschenke erwarten.

 

*Der Beitrag enthält Links zum Amazon – Partnerprogramm. Die vorgestellten Produkte haben wir alle bereits mehrfach geschenkt.

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.