Hallo Mai

Früher war der Mai ein ganz furchtbarer Monat für mich. Im vergangen Jahr habe ich mich bereits etwas mit ihm ausgesöhnt. Und in diesem Jahr freue ich ich mich sehr auf ihn.

 

Denn im Mai werde ich:

Kräuterbutter machen

den Balkon aufhübschen

einen Kurzurlaub in Berlin machen

eine besondere Internetfreundin treffen

am Bloggertreffen teilnehmen

auf die Sonne warten

den Garten fein machen

das erste Kindergartenpicknick besuchen

Geburtstag meines Patenkindes feiern

von meiner Freundin überrascht werden

ein spannedes Handballspiel erleben

mit dem Sanitätshaus tüfteln

die Rehab besuchen

nette Menschen treffen

versuchen den Kopf auszuschalten

Waldluft schnuppern

Lieber Mai,

ich freue mich auf dich.

Auf was freut ihr euch im Mai?

Eure

Save

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.