Behindertenbashing

Erstellt am 11. April 2016

  1. Rede nie direkt mit einem Menschen mit Behinderung.
  2. Schaue ihm nicht in die Augen
  3. Spreche immer nur mit den Begleitpersonen
  4. Spreche dringend über ihn den Menschen  in der dritten Person
  5. Vermeide Körperkontakt z.B. Hand geben
  6. Das höhste der Gefühle ist ein Mitleidiges Lächeln
  7. Wenn der Mensch mit Behinderung etwas sagt, höre es nicht oder
  8. gehe nicht darauf ein oder
  9. ignoriere sein Gesagtes
  10. oder Ignoere ihn einfach ganz

 

Wenn du so handelst kannst du nie etwas falsch machen und  bist immer auf der sicheren Seite.

 

Dieser Beitrag entstand nach meinen Erfahrungen in den letzten Wochen. Er ist natürlich mit einem Augenzwinkern entstanden, aber mich würde interessieren, was andere Menschen so hemmt oder zu diesem Verhalten antreibt?

wheelymum

Share This:

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.