zuletzt gepostet

Die Kinder der Utopie – wie Inklusion gelingt

Laut Duden ist Utopie : undurchführbar erscheinender Plan; Idee ohne reale Grundlage Und manchmal kommt einem dies auch in Bezug auf Inklusion vor. Gerade wenn es darum geht, Kinder mit und ohne Einschränkungen oder Besonderheiten zusammen zu bringen. Es werden…
Mehr Lesen

Aktuelle Bilderbücher bei uns

Und schon wieder schauen und lesen wir unheimlich viele Bilderbücher. Einige haben eine Altersemphehlung für 4 – 6 Jahre, andere sind erst ab 5 Jahren angegeben. Insgesamt muss ich sagen achten wir weniger auf dei Altersempfhelungen sondernvielmehr auf Interessen, Inhalte,…
Mehr Lesen

Und schon wieder: Erziehungsratgeber

Es ist wie ein Fluch und Segen zugleich: Erziehungsratgeber landen doch immer wieder auf meinem Bücherstapel. Fast alle haben etwas mit Bindung, Beziehung und natürlich Liebe zu tun. Einige geben Tipps, andere geben Anregungen, die Blickwinkel zu verändern und entspannt…
Mehr Lesen

Trauer- und Erinnerungsbücher für Kinder

Der Tod ist unausweichlich. Auch Kinder setzten sich mit diesem Thema bereits auseinander. Heute an Karfreitag ist das für uns Christen vielleicht auch ein Thema. Ganz egal wie wir trauern und diesen Verlust verarbeiten, sich an die geliebte Person zu…
Mehr Lesen