Gewinnspiel – Gartenspiel für die ganze Familie

Anzeige – Produkttest

Am Wochenende soll es hier 23 Grad geben. Frühling. Sommergefühle machen sich breit. Für uns bedeutet das, dass wir ganz viel draußen sind. Junior spielt im Sand oder hüpft auf dem Trampolin. Fährt Bobbycar und malt Straßenkreide. Wasser ist sowieso immer gut und auch einfach ganz oft nötig. Aber manchmal fehlt dann noch etwas die Beziehungszeit. Er sucht bewusst Spiele, die wir gemeinsam spielen können. So holt er auch einmal ein Tischsspiel raus oder möchte „teeschbol“ spielen. Na wer errät es, was das sein könnte?

 

Beachball war der total Hit – für 3x hin und her spielen und dann gab es leider fast immer Tränen, weil es einfach nicht funktionierte. So versuchten wir es mit Klettball. Das klappte schon etwas besser als Beachbal (welch Überraschung) Aber für mich war der Ball einfach zu schwer. Beim Auffangen des Balls, mit dem Kletthandschuh, gab es eien Erschütterung und ich bekam Rückenschmerzen.

 

So war ich super froh, als Kübler – Sport uns einen Produkttest zu ihren Ogo – Schlägern anbot.

Ogo Sport Scheiben

 

So bekamen wir 2 kleine Ogo – Sportscheiben (29cm)

Junior fand sie gleich ganz toll, denn blau und orange passtre genau zu seinen neuen Gartenschuhen. Prioritäten und so…. ihr versteht.

Aber er wurde bald überrascht was die Scheiben alle können.

 

Im Lieferumfang dabei sind:

  • 2 Ogo Scheiben,
  • 1 Ball mit Gummischnüren
  • und eine Spielanleitung

 

Leider rochen die Scheiben nach Plastik. Ich habe sie für 2 Tage auslüften lassen, aber auch das lies den Plastikgeruch nicht ganz verschwinden. So habe ich mich an die Fachabteilung gewandt und habe folgende Rückmeldung erhalten:

Sicherlich kennen Sie das Problem auch: sobald Sie neue Geräte oder Gegenstände kaufen, kommt Ihnen ein unangenehmer Plastikgeruch entgegen. Damit der Geruch schnell verschwindet und nicht lange in der Wohnung bleibt, geben wir Ihnen die besten Tipps:

Kaffee: Kaffee nimmt den Plastikgeruch der Gegenstände auf. Dafür müssen Sie einige Pads oder etwas Kaffeepulver auslegen. Ist der Geruch auf einzelne Teile beschränkt, sollten Sie diese mit dem Kaffee behandeln. Die Pads, die Sie in Kaffeemaschinen geben, legen Sie dann in oder auf die Geräte. Besitzen Sie keine Pads, können Sie auch Pulver nehmen, allerdings sollten Sie darauf achten, dass es nicht verstreut wird und wichtige Zugänge verschließt.

Tipp: Der Kaffee braucht einige Tage, bis er richtig wirkt und der Plastikgeruch effektiv bekämpft und beseitigt wird. Stellen Sie die Gegenstände währenddessen an einen möglichst trockenen Ort, ansonsten wird der Kaffee feucht und riecht selbst unangenehm.

Katzenstreu: Ähnlich gut wie Kaffee funktioniert Katzenstreu. Es bindet den Geruch und neutralisiert ihn gleichzeitig, wenn Sie es an den richtigen Stellen auslegen. Damit Sie das Streu nicht wild verteilen, sollten Sie es auf Zeitungspapier oder Haushaltstücher auslegen. Lassen Sie es liegen, bis der Plastikgeruch verschwunden ist.

Auslüften: Stellen Sie die Gegenstände für einige Zeit an die frische Luft. Ebenso kann etwas Sonnenlicht helfen, den Geruch zu entfernen. Wenn Sie die Gegenstände in die direkte Sonne legen, müssen Sie jedoch darauf achten, dass sie sich nicht verziehen. Zusätzlich zur frischen Luft können Sie die Kaffeepads oder das Katzenstreu nutzen.

 

Gesagt, getan und mit Sonneneinstrahlung verschwand auch dieser Geruch.

Die Scheiben bestehen aus einem festen Rahmen aus PU-Schaum. Die Schlagseite ist mit einem elastischen Nylon-Netz bespannt, ähnlich wie bei einem Trampolin. Bis jetzt hält die Spannung auch gut und ist nicht ausgeleiert.

Endlich konnten wir los spielen.

 

Ich war sehr gespannt, wie sich dieses Rückschlagspiel auf meinen Rücken auswirken würde. Vorsichtig begann ich zu spielen. Ich war überrascht. Die Bespannung federt den Ball gut ab und es passiert nichts. Ich bekomme keine Rückenschmerzen. Auch beim Spielen mit Junior gab es keine Probleme und endlich haben wir ein Bewegungsspiel für draußen gefunden, das wir gemeinsam spielen können.

 

 

Es gibt unzählig viele Spielvarianten:

  • alleine
  • Partnerspiel
  • über ein Seil oder Netz
  • mit mehren in der Gruppe
  • als Schläger oder als
  • Wurfscheibe – Frisbee
  • Im Wasser (geht nicht unter)
  • Am Strand
  • als Balltrampolin (Idee von Junior)
  • Weitwurf /Weitschlag
  • Mit unterschiedlichen Bällen ergeben sich auch noch weitere Spieleigenschaften
  • Mit Wasserballons spielen (darauf freue ich mich schon sehr )
  • Gebt den Kindern eine Wurfscheibe und ihnen fällt noch viel mehr ein

 

 

Das Spiel ist aktuell der Superhit, wenn andere Kinder zu Besuch sind (Bitte stellt euch hier tolle Bilder vor, auf denen keine Kinderköpfe zu sehen sind und ich nicht zu langsam war zum Bilder machen) Oder fügt einfach ein fröhliches Kinderlachen in Gedanken ein.

Bei allen Varianten steht der Spaß und die Spielfreude im Vordergrund. Gleichzeitig werden auch auch die Augen – Handkoordination und die Konzentration unterstützt. Und natürlich die Motorik. Mit unterschiedlichen Untergründen verändern sich auch die physikalischen Eigenschaften.

 

 

 

Aber das ist ja selbstverständlich. Denn das beste für eine gesunde Entwicklung ist das kindliche Spiel. Hier lernen die Kinder alles, was sie brauchen. Somit ist es ein entdecken und erforschen für kleine, große und ewige Kinder.

Denn auch der Mann hat die Scheiben bereits mit zum Tischtennistraining genommen. Dort wollten sie einfach etwas Abwechslung und die Männer haben sich so gebattelt. Hier kamen Wurfweiten von über 40 Metern zu Stande und die Männer kamen ganz schön ins Schwitzen.

 

Gewinnspiel:

Auch wenn es nicht mehr rechtzeitig vor Ostern bei euch ankommen wird, habt ihr die Chance ein Ogo – Set zu gewinnen. Den Gewinn stellt Kübler Sport zur Verfügung. Der Frühling ist da und der Sommer kommt erst noch. Mit Sicherheit wird es noch viele Möglichkeiten geben, dieses Wurfspiel zu spielen.

 

Teilnahmebedingungen:
  • Kommentiert hier auf dem Blog, welches Spiel eure Kinder oder auch ihr selbst am liebsten draußen spielt.
  • Über Facebook und Instagram könnt ihr Extralose gewinnen (Vorraussetzung ihr folgt mir da),und den Beitrag, teilt oder Freunde verlinkt.
  • Das Gewinnspiel läuft nur bis Mittwoch den 12.April um 22:00 Uhr
  • Am Donnerstag 13. April gebe ich den Gewinner unter diesem Post bekannt
  • Ihr erlärt euch damit einverstanden, das ich die Gewinneradresse an Kübler – Sport weiterleite
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • und jetzt

 

 

Das Los hat entschieden. Gewonnen hat Seval.

Herzlichen Glückwunsch.

Bitte sende mir eine Mail mit deiner Adresse an wheelymum08@web.de

 

Eure

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

wheelymum

Share This:

21 Kommentare

  1. Julia

    Hallo,

    da mache ich doch gleich mal mit. Hier ist der Sandkasten bei beiden Kindern (fast 1,5 und 4 Jahre) der Renner. Ich selbst rutsche gerne.

    VLG Julia

    Antworten
  2. Christina horn

    Hallo!

    Meine Mädels würden sich sehr darüber freuen! Sie spielen draußen am liebsten Ball, im Sandkasten oder mit ihrer Rutschbahn 🙂
    Ich folge bei Facebook und Instagram und habe gerne bei Facebook geteilt und eine Freundin markiert!

    Liebe Grüße
    Christina

    Antworten
  3. Nathalie Ziller

    Meine Jungs rutschen gern draussen u.spielen Fussball.Das hier würde mir auch Spass machen mit dem Kindern zu spielen
    Gern auf FB geteilt

    Antworten
  4. Anke

    Guten Morgen,
    das wäre auch etwas für uns. Im Moment ist das liebste Spiel:
    Schaukeln. Den ganzen Tag.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Anke

    Antworten
  5. Stefanie Böhm

    Das ist ja toll…man sieht ja richtig wieviel Spaß euch das macht, da will ich am liebsten gleich mitspielen!
    Wir haben unseren Kleingarten neu und derzeit ist die Schaukel der totale Hit oder der Fußball aber bei letzteremhab Ich immer etwas Angst um die Fensterscheiben😉
    Folge eich auch über Fb und Insta.

    Antworten
  6. Holger

    Danke für diese tolle Vorstellung. Ich finde es immer wieder interessant, was es alles gibt. Leider auch viel unsinniges. Da ist es cshön, solche Beiträge wie hier zu lesen. Und Gewinnspiele machen den Beitrag perfekt.
    Holger

    Antworten
  7. Alex

    Ich dachte immer du steht für nachhaltige Spielsachen. Sehr schade, dass du sich jetzt für solche Platsikdinger einsetzt. Wo sind deine werte hin?

    Antworten
  8. Karina Stier

    Wir spielen sehr gerne Ball oder auch fangen. Über den Gewinn würden wir uns freuen!

    Antworten
  9. Kirsten

    Da bin ich gerne dabei. Wir fahren am liebsten Seilbahn

    Antworten
  10. Gudrun

    Ich würde das Set gerne verschenken.D ie Kinder spielen gerne dieses Schlagding mit den Händen, aber das wäre eine schöne Alternative.

    Viele Grüße,
    Gudrun

    Antworten
  11. Cynthia Collart

    Wir spielen total gern Federball und Frisbee 😊
    Vielen lieben Dank für diese grandiose Chance 😘 wir würden uns sehr über ein neues Outdoor Spiel freuen 😀
    Liebe Grüße Familie Collart

    Antworten
  12. Christine

    Ich folge dir über Instagram und ich bin von dem Video begeistert. Ich habe gelesen dass auch Yvonne von Tollabea dieses Spiel haben. Dann muss es ja gut sein. Für unsere ewigen Kinder wünsche ich es mir – für Grillnachmitage usw. Denn aktuell wird hier gekegelt.

    Antworten
  13. Christine S.

    Tolle Bilder + toller Bericht – das Spiel würde meiner Maus und uns auch viel Spaß machen. Momentan sind der Sandkasten oder der Spielplatz sehr beliebt, sowie alles was Räder hat 😉 Mit de Spiel könnte ich mit meiner Maus was Neues spielen 😉

    Antworten
  14. Eva-Maria Oehme

    Am Liebsten spielen wir draußen im Sandkasten.

    Antworten
  15. Florian Hofmann

    Meine Mädels malen gerne draußen mit Kreide.

    Antworten
  16. Schlüsseltürk

    Meine kleinen Jungs kommen gerade vom Fußball auf andere Sport-und Spielarten wie Federball. Diese “Scheiben” sind sehr kompakt! Anders als herkömmliche Federballschläger.

    Antworten
  17. Seval

    Dieses Spiel wünsche ich uns. Unser großer Räuber klettert am liebsten und für die kleine ist Blumen pflücken das schönste Spiel

    Antworten
  18. Tamara

    Hey,
    Das sieht nach Spaß aus!!
    Helena spielt am liebsten auf dem Trampolin, da bekomm ich sie kaum runter.
    Der Sommer kommt und es wär bestimmt eine tolle Sache, dieses Spiel zu probieren.
    Also Versuch ich Mal unser Glück 💜

    Tamara

    Antworten
  19. Corinna

    Ballspiele sind unsere Sommerfreude. Vielleicht kommt bald ein neues Spiel dazu? Danke für das Gewinnspiel. Schöne Feiertage Corinna

    Antworten
  20. Claudia

    Meine Mäuse spielen total gerne Fußball oder klettern ☺

    Antworten
  21. Frank

    Wir haben leider keinen Garten, leben aber nah an einem Park. Dort Boote fahren zu lassen und im Wasser zu stampfen sind die Lueblingsspiele

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.